Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Dateneinblicke in Deal-Ansichten überprüfen

Zuletzt aktualisiert am: Januar 29, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Sales Hub Starter, Professional, Enterprise

Für jede Standardansicht eines Deals gibt es eine Zusammenfassung von Informationen zu Betrag, Phase und Dauer, die es Ihnen ermöglicht, die Daten und den Fortschritt Ihrer Deals schnell nachzuvollziehen. Sie können zwischen verschiedenen Pipelines und deren Standardansichten navigieren, um Dateneinblicke für bestimmte Untergruppen von Deals zu überprüfen. Anhand dieser Daten können Sie Trends und verbesserungswürdige Bereiche für Ihre Prozesse erkennen und die Deals, auf die Sie sich konzentrieren müssen, nach Prioritäten ordnen.

Dateneinblicke in einer Deal-Ansicht anzeigen

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account auf Sales und anschließend auf Deals
  • Navigieren Sie zur Pipeline und zur Ansicht, für die Sie Dateneinblicke überprüfen möchten.
  • Standardmäßig werden die Dateneinblicke automatisch in den Standardansichten der Listen- und Board-Ansicht angezeigt.
    • Um die Zusammenfassung auszublenden, klicken Sie oben rechts auf Einblicke ausblenden.
    • Um die Zusammenfassung anzuzeigen, klicken Sie auf Einblicke anzeigen.

Bitte beachten: Die Karte mit den Dateneinblicken wird nur in Deal-Standardansichten angezeigt (z. B. Alle Deals, Meine Deals, Prognose). Sie wird nicht in benutzerdefinierten Deal-Ansichten angezeigt.

show-deal-insights

  • Die folgenden Informationen sind auf der Karte enthalten:
    • Gesamtbetrag des Deals: die Summe der Beträge aller Deals in der Ansicht, einschließlich abgeschlossener Deals. Außerdem wird der durchschnittliche Betrag pro Deal angezeigt, der berechnet wird, indem der Gesamtbetrag durch die Anzahl der Deals mit Betragswerten dividiert wird.
    • Gewichteter Deal-Betrag: die Summe der gewichteten Beträge aller Deals in der Ansicht. Außerdem wird der durchschnittliche gewichtete Betrag pro Deal angezeigt, der berechnet wird, indem der gesamte gewichtete Betrag durch die Anzahl der Deals mit Betragswerten geteilt wird, wobei abgeschlossene und verlorene Deals ausgeschlossen sind.
    • Betrag aus offenen Deals: die Summe der Beträge der Deals in offenen Phasen (d.h. nicht als gewonnen oder verloren abgeschlossen). Außerdem wird der durchschnittliche Betrag pro offenem Deal angezeigt, der berechnet wird, indem die Gesamtsumme durch die Anzahl der Deals mit Betragswerten in offenen Phasen dividiert wird.
    • Abgeschlossen und gewonnen: die Summe der Beträge von Deals in abgeschlossenen und gewonnenen Phasen. Außerdem wird der durchschnittliche Betrag pro abgeschlossenem Deal angezeigt, der berechnet wird, indem die Gesamtsumme durch die Anzahl der Deals mit Betragswerten in abgeschlossene und gewonnenen Phasen geteilt wird.
    • Betrag aus neuen Deals: die Summe der Beträge der in dieser Woche erstellten Deals. Es wird auch der Durchschnitt angezeigt, der sich aus dem Gesamtbetrag der neuen Deals geteilt durch die Anzahl der neuen Deals ergibt.
    • Durchschnittliches Deal-Alter: die durchschnittliche Anzahl von Tagen von der Erstellung des Deals bis zum Abschluss. Bei offenen Deals umfasst dies die Anzahl der Tage seit der Erstellung des Deals bis heute.

Bitte beachten Sie: in Accounts mit mehreren Währungen basieren die Dateneinsichten auf den Eigenschaften Betrag in Firmenwährung und Gewichteter Betrag in Firmenwährung. Um die zusammengefassten Daten zu aggregieren, werden alle Deals auf der Grundlage des im Account festgelegten Wechselkurses in die Unternehmenswährung umgerechnet.

  • Die Dateneinblicke werden in Echtzeit aktualisiert, wenn Sie Änderungen an Deals in der Ansicht vornehmen (z. B. den Betrag/die Phase eines Deals erstellen, löschen oder bearbeiten) oder wenn Sie die Filter der Ansicht aktualisieren.

Erfahren Sie mehr über die Verwaltung von Deals in der Listenansicht oder in der Brettansicht.

Dateneinblicke für Ihren Account ein- oder ausschalten

Wenn Sie ein Benutzer mit super admin Rechten sind, können Sie die Deal-Einblicke in Ihren Deal-Einstellungen ein- oder ausschalten. Bei aktivierten Einblicken wird die Karte mit den Dateneinblicken in den Standardansichten der Deals angezeigt, aber ein einzelner Benutzer kann sie bei jedem Zugriff auf die Ansicht ein- oder ausblenden. Wenn diese Option deaktiviert ist, wird die Karte mit den Dateneinblicken in Deal-Ansichten für alle Benutzer ausgeblendet.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der linken Seitenleiste zu Objekte > Deals.
  • Standardmäßig sind die Deal-Einblicke aktiviert. Um die Funktion zu deaktivieren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Deal-Einblicke anzeigen.
  • Um die Funktion zu aktivieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Deal-Einblicke anzeigen.

deal-insights-setting

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.