Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Videos in HubSpot hosten

Zuletzt aktualisiert am: Februar 24, 2022

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise
CMS Hub Professional, Enterprise

HubSpot-Videos werden jetzt über HubSpot und nicht mehr über Vidyard gehostet. Alle aktuellen Funktionen von HubSpot Video werden beibehalten, und in den kommenden Monaten werden neue Funktionen hinzugefügt. 

Kunden ohne bezahltes Vidyard-Abonnement haben bis zum 8. März 2022 Zeit, sich für HubSpot Video zu entscheiden.  Kunden, die sich nicht anmelden, können weiterhin auf ihre Videos im Datei-Tool zugreifen, aber nach dem 8. März 2022 werden sie keine CTAs, Formulare oder Analysen mehr unterstützen. Benutzer müssen über Zugang zum Konto berechtigungen haben, um ihr Konto für HubSpot Video zu aktivieren. 

Kunden mit einem bezahlten Vidyard-Abonnement haben Anspruch auf eine manuelle Migration ihrer bestehenden Videos zu Vidyard, die von HubSpot bezahlt wird. Eine Liste der Videos, die für eine manuelle Migration in Frage kommen, finden Sie hier. Entwickler können die Migration auch selbst durchführen, indem sie diese Richtlinienbefolgen. In Zukunft werden Vidyard-Abonnements weiterhin in Vidyard verwaltet, und Vidyard-Videos können in HubSpot mit Integration des Vidyard-Videomoduls zu HubSpot hinzugefügt werden.

Kunden mit einem kostenpflichtigen Vidyard-Abonnement erhalten eine In-App-Benachrichtigung mit drei Optionen: Ignorieren Sie die Benachrichtigung und entscheiden Sie sich bis zum 8. März 2022 für HubSpot Video oder verlieren Sie die Formulare, CTAs und Analysen für Ihre Videos; wiederholen Sie die Benachrichtigung in einer Woche; oder stimmen Sie der manuellen Migration zu Vidyard durch einen Anbieter zu, entweder HubSpot Elite Partner Lynton Web oder Web Plant.

Bitte beachten wird die Benachrichtigung für alle Benutzer angezeigt, aber nur Benutzer mit der Zugang zum Konto berechtigung können sich für eine Migration entscheiden

Ignorieren Sie die Meldung bis zum 15. Januar 2022

  • Vom 16. Januar 2022 bis zum 8. März 2022 wird Ihnen ein Banner mit der Option angezeigt, sich für HubSpot Video zu entscheiden. 
  • Wenn Sie sich bis zum 8. März 2022 nicht angemeldet haben, werden die Formulare, CTAs und Analysen für alle Videos entfernt. Die Videos verbleiben im Datei-Tool. 
  • Wenn Sie sich später für HubSpot Video entscheiden, können Sie neue Videos in HubSpot hosten.
  • Vidyard-Videos können über die HubSpot-Integrationvon Vidyard zu HubSpot hinzugefügt werden. 
  • Vidyard wird keine Analysen mehr für in HubSpot gehostete Videos bereitstellen. 

Wählen Sie die Option, um später erinnert zu werden 

  • Die Benachrichtigungen werden mit einer Verzögerung von einer Woche wiederholt. 
  • Diese Option wird kurz vor dem 15. Januar 2022 nicht mehr verfügbar sein.

Erlauben Sie HubSpot, Videos manuell zu migrieren

Wenn Sie es vorziehen, Ihre Videos zu Vidyard zu verschieben, kann einAnbieter, entweder HubSpot Elite Partner Lynton Weboder Web Plant, Videos manuell von HubL-Einbettungscodes auf Vidyard-Einbettungscodes umstellen. Die manuelle Migration stellt sicher, dass die Einbettungscodes für alle anwendbaren Videos korrekt migriert werden

Verstehen der Migrationsziele

Sobald die Migration abgeschlossen ist, werden die Videodateien wie folgt organisiert: 

Verstehen Sie den Migrationsprozess

HubSpot hat den Elite Solutions Partner Lynton Web sowie Web Plant beauftragt, den Migrationsprozess manuell zu unterstützen. Alle Kosten für diesen Prozess werden von HubSpot übernommen. Das gesamte Projektmanagement, die Kosten und die vertraglichen Punkte werden direkt von HubSpot mit Lynton Web und Web Plant im Namen der Konten abgewickelt, die sich für die Migration entscheiden.

HubSpot fügt den Benutzer von Lynton Web oder Web Plant automatisch zu Ihrem Konto hinzu, damit sie die Migration durchführen können. Sobald die Migration abgeschlossen ist, wird der Benutzer automatisch aus Ihrem Konto entfernt

Sie können den Benutzer von Lynton Web oder Web Plant jederzeit aus Ihrem Konto entfernen, aber dadurch wird die Migration nicht abgeschlossen. Sie können auch den Zugriff für Lynton Web- oder Web Plant-Benutzer einschränken, aber dies kann sie daran hindern, die Migration abzuschließen.

Benutzer mit der Berechtigung Kontozugriff können die in Ihrem Konto durchgeführten Aktionen verfolgen. Bei weiteren Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an Ihren HubSpot-Kundenbetreuer

Verstehen Sie die Berechtigungen des Verkäufers in Ihrem Konto

Die Benutzerrolle, die Lynton Web oder Web Plant von HubSpot zur Verfügung gestellt wird, hat Zugang zu Ansichts- und/oder Bearbeitungsberechtigungen innerhalb Ihres Kontos für die folgenden Funktionen:  

  • CRM kontakte, Unternehmen, Geschäfte, Aufgaben, Tickets, Angebote, Zielkonten, Anrufaktivitäts-Feed, Posteingang, Chatabläufe
  • Marketing: Dateien, Formulare, CTAs, E-Mails, Blog, Landing Pages &, HubDB, Design-Manager, globale Theme-Einstellungen, VAST-Template-Pack, Content-Strategie, Website-Einstellungen, Sitemaps, SEO, Content-Empfehlungen, Navigationsmenüs, Subdomains, benutzerdefinierte Domains, URL-Redirects, CMS-Entwickler-Quellcode, Entwickler-Tools.
  • Berichte: Google Search Console, eCommerce-Daten, Inhaltsberichte
  • Dienstleistung: Wissensdatenbank
  • Einstellungen: Spracheinstellungen

Bitte beachten Sie Der Benutzer von Lynton Web oder Web Plant hat keinen Admin-Zugang und kann keine Benutzer hinzufügen. Sie werden jedoch zu allen Seiten hinzugefügt, deren Zugang durch die Teammitgliedschaft eingeschränkt ist

Die vollständige Liste der Berechtigungen, die Lynton Web oder dem Benutzer von Web Plant erteilt wurden, finden Sie hier: 

  • Blog
    • Zugang zu Blog-Tools
    • Blog-Autoren lesen
    • Massenhafte Blog-Inhalte veröffentlichen
    • Erstellen, Bearbeiten, Aktualisieren, Veröffentlichen und Löschen von Blog-Seiten
    • Bearbeitbare Blog-Listenseiten anzeigen
    • Blogbeiträge lesen, schreiben und veröffentlichen
    • Planen Sie die Veröffentlichung und Aktualisierung von Blogbeiträgen
    • Zugriff auf Blog-Einstellungen (Lese- & Schreibzugriff)
    • Blog-Tags lesen und schreiben
    • Blog-Kommentare lesen und schreiben
  • CTAs
    • Zugang zu CTA-Tools
    • CTAs erstellen, einschließlich intelligenter und multivariater CTAs
  • Design Manager
    • Standard-CMS-Module verwenden
    • Access Design Manager und Legacy Design Manager
    • Zugriffsvorlagen
    • Zugriff und Bearbeitung globaler Inhalte 
    • Lesen und Schreiben des Quellcodes von CMS-Entwicklern
    • VAST-Vorlagenpaket liefern
    • CMS-Menüs erstellen und aktualisieren
    • Zugang zur CMS-Site-Suche (Lesezugriff)
  • Domänen & URLs
    • Blogs auf benutzerdefinierten Domains einrichten
    • Einrichten von Landing-Pages & auf benutzerdefinierten Domains
    • Blog-Seiten auf hs-sites-Domain hosten
    • Mit HubDB erstellte Seiten auf benutzerdefinierten Domains veröffentlichen 
    • Sitemaps schreiben
  • E-Mail
    • Zugang zu E-Mail-Tools und Dashboard
    • Zugriff auf zentrale E-Mail-APIs
    • E-Mails lesen, schreiben und veröffentlichen
    • Unbounce E-Mail-Kontakte
    • Zugriff auf Dateien API
    • Werkzeug für den Zugriff auf Dateien
    • Hochladen, Bearbeiten und Löschen von Dateien
  • Formulare
    • Zugang zu API-Formularen
    • Formulare lesen und schreiben
    • Benutzer zu Formularübermittlungsbenachrichtigungen hinzufügen 
  • HubDB
    • Lesen und Schreiben von HubDB-Daten
    • HubDB-Schemata erstellen und aktualisieren
    • Hinzufügen und Aktualisieren von Zeilen in HubDB-Tabellen
    • Aktualisieren und Löschen von HubDB-Tabellendaten
    • Veröffentlichen und Aufheben der Veröffentlichung von HubDB-Tabellen
    • Lesen und Aktualisieren von HubDB-Tabellendefinitionen
  • Wissensdatenbank
    • Zugang zur Wissensdatenbank
    • Lesen, Schreiben und Veröffentlichen von Artikeln der Wissensdatenbank
  • Landing Pages & Website
    • Zugriff auf Inhaltswerkzeuge und Einstellungen
    • Zugriff auf zentrale Inhalts-APIs
    • CMS-App-Integrationen lesen
    • Lesen und Schreiben von Landing Pages und Webseiten
    • Erweiterte Funktionen des Inhaltseditors verwenden
    • Tools zur Bereitstellung von Inhalten verwenden
    • Zugang zu veröffentlichten, abgestuften Inhalten
    • Massenveröffentlichung von & Website-Seiten
    • Verfassen und Veröffentlichen von Landing Pages für die Website &
    • Zeitplan für die Veröffentlichung und Aktualisierung der Website &
    • Verschieben von Seiten zwischen Landing Pages & Website-Seiten-Dashboards
    • Globale Design-Einstellungen bearbeiten
  • Berichte
    • Zugang zum Dashboard
    • Zugriff auf Seitenanalysen, Website-Analysen und Berichte
  • SEO
    • Zugang zu Tools für die Inhaltsstrategie
    • Lesen und Schreiben von SEO-Empfehlungen 
    • Lesen von SEO-Daten im Content Editor und auf Performance-Seiten
    • SEO-Links lesen und schreiben
  • Einstellungen
    • Zugangseinstellungen
    • Lesen und Schreiben von Spracheinstellungen
    • Lesen und Schreiben von Website-Einstellungen
    • Zugang zu Marketinginstrumenten