Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Account

Häufig gestellte Fragen zur Abrechnung und Zahlung für HubSpot

Zuletzt aktualisiert am: Januar 4, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-starter-basic-pro-enterprise
Starter, Professional, Enterprise
Basic
Sales Hub
sales-starter-pro-enterprise
Starter, Professional, Enterprise

Fragen zur Abrechnung und Zahlung

Fragen zu Account und Abonnement

Wo finde ich meine Rechnung? 

Wenn Ihr Vertrag auf automatischen Kreditkartenzahlung basiert, erhalten Sie Zahlungseingänge in Ihrem Portal. Wenn Ihr Vertrag auf Rechnungsstellung basiert, erhalten Sie Rechnungen in Ihrem Portal. Sie erhalten keine Belege, wenn Ihr Vertrag auf Rechnungsstellung basiert. Gleichzeitig erhalten Sie keine Rechnungen, wenn Ihr Vertrag auf Kreditkartenzahlung basiert.

Zu Beginn des Abrechnungszyklus wird jeden Monat eine E-Mail mit Ihren Rechnungsdaten an den für die Abrechnung zuständigen Administrator des Kontos gesendet. Wenn Sie ein Administrator in Ihrem Account sind, können Sie auch im Transaktionsverlauf auf Ihre Rechnungen zugreifen:

  • Klicken Sie oben rechts in Ihrem HubSpot-Account auf Ihren Account-Namen und gehen Sie dann zu Account & Abrechnung.
  • Klicken Sie im Menü der Seitenleiste links auf Transaktionen.

Wann wird meine Kreditkarte belastet? 

Bei Sales Hub-, Service Hub- und Marketing Hub Starter-Accounts werden die Kreditkarten belastet, wenn die Zahlungsinformationen eingegeben werden. Der Tag, an dem die erste Zahlung geleistet wurde, gilt für Marketing Hub Starter- oder Sales Hub Starter- sowie Professional-Accounts dann künftig als Stichtag, an dem der Abrechnungszeitraum jeden Monat endet.

Wenn Sie ein Marketing Hub Basic-, Professional- oder Enterprise-Kunde sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Customer Success Manager, um weitere Informationen zu erhalten. Wenn Sie sich wegen der Kontaktdaten Ihres Customer Success Managers nicht sicher sind, kontaktieren Sie den HubSpot-Support, indem Sie unten rechts in Ihrem Account auf die Schaltfläche Hilfe klicken.  

Wer kann meine Abrechnungsdaten aktualisieren?

Jeder mit Berechtigungen vom Typ Abrechnung und Name auf Vertrag ändern  kann Abrechnungsinformationen anzeigen und aktualisieren. Wenn Sie neue Zahlungsmethoden hinzufügen, haben Administratoren die Möglichkeit, die Methode mit anderen Administratoren in Ihrem Account zu teilen. Wenn dies nicht geschehen ist, kann nur dieser Benutzer Änderungen an Zahlungsmethode vornehmen. Andere Administratoren können die Informationen jedoch einsehen. Wenn die Zahlungsmethode geteilt wird, kann jeder mit Zugriff Änderungen vornehmen. 

Erfahren Sie, wie Sie Änderungen an Ihren Abrechnungsdaten vornehmen können.

Bitte beachten: Wenn Sie Ihren Vertrag von Rechnungsstellung zu Kreditkartenzahlung ändern möchten oder umgekehrt, kontaktieren Sie bitte Ihren Customer Success Manager. 

Wie ändere ich, welcher Benutzer unsere Rechnungen erhält? 

  • Klicken Sie oben rechts in Ihrem HubSpot-Account auf Ihren Account-Namen und gehen Sie dann zu Account & Abrechnung.
  • Klicken Sie im Menü der Seitenleiste links auf Unternehmen & Kontakte.
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Kontaktinformationen .
  • Um Ihren Abrechnungskontakt für das Marketing-Abonnement zu ändern, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie den Benutzer aus, der alle Rechnungen und Belege für das HubSpot Marketing-Abonnement erhalten soll. Klicken Sie rechts neben dem Benutzer auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern. 
  • Um Ihren allgemeinen Abrechnungskontakt zu ändern, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie den Benutzer aus, der Benachrichtigungen von HubSpot zur Abrechnung und Erneuerungen erhalten soll, darunter Rechnungen und Belege für das Sales-Abonnement.Klicken Sie rechts neben dem Benutzer auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern. 

Werden meine Kreditkartendaten geschützt? 

Ja. HubSpot Sales wickelt alle Kreditkartenzahlungen über einen Drittanbieter (Zuora) ab. HubSpot hat zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf Ihre Kreditkartennummer. Weitere Informationen zu den strengen Sicherheitsmaßnahmen, die Zuora ergreift, finden Sie auf der Zuora-Webseite zum Thema Sicherheit. HubSpot, Inc. ist von TRUSTe zertifiziert und beteiligt sich am EU-US Datenschutzschild (Privacy Shield)-Abkommen. 

Was sollte ich tun, wenn ich von der Steuer/MwSt befreit bin, jedoch Steuern/MwSt berechnet wurden?

Senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Hub-ID und Ihrem Freistellungsformular im Anhang an billing@hubspot.com

Wann werden meine Kontakte für Abrechnungszwecke gezählt?

Wenn Sie die Kontaktgrenze für Ihren Rang erreichen, werden Sie automatisch in den nächsten Rang hochgestuft. Dies wird in Ihrem nächsten Abrechnungszyklus widergespiegelt.Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen. 

Einzelheiten zu Ihrem Produktabonnement finden Sie in Ihren Einstellungen zu Account & AbrechnungKlicken Sie oben rechts in Ihrem HubSpot-Account auf Ihren Account-Namen und gehen Sie dann zu Account & AbrechnungIm Abschnitt Accountzusammenfassung finden Sie Ihre Kontaktgrenze sowie die aktuelle Anzahl an Kontakten in Ihrem Account.

Wie werden Änderungen an der Anzahl von Benutzerlizenzen im Rahmen meines Sales- oder Service Hub-Abonnements abgerechnet? 

Wenn Sie eine Benutzerlizenz zu Ihrem HubSpot Sales Hub- oder Service Hub-Account hinzufügen, sind Sie sofort in der Lage, dieser neuen Lizenz einen Benutzer zuzuweisen. Ihrem Account wird bei Ihrem nächsten Abrechnungsdatum ein anteilsmäßig berechneter Betrag in Rechnung gestellt. Beispiel: Ihnen werden jeden Monat am 25. insgesamt 5 bezahlte Benutzer in Rechnung gestellt, und am 7. des Monats beziehen Sie eine weitere Lizenz. Für diesen Abrechnungszeitraum zahlen Sie vom 7. bis zum 25. einen anteilig berechneten Betrag für die zusätzliche Lizenz sowie die übliche Rate für die 5 Benutzer.

Wenn Sie den Zugriff eines Benutzers auf die bezahlten Tools entfernen, wird die Änderung am Ende Ihres Bindungszeitraums wirksam. Sie zahlen weiterhin für die Lizenz, bis dieser Bindungszeitraum endet, unabhängig davon, ob Sie die Lizenz einem anderen Benutzer zugewiesen haben oder nicht. 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre bezahlten Benutzer in HubSpot verwalten. 

Was geschieht, wenn ich mein Konto kündige oder herabstufe?

Wenn Sie einen kostenpflichtigen Account kündigen oder herabstufen, achten Sie bitte darauf, dass Sie für die verbindliche Vertragslaufzeit weiterhin belastet werden. Dies kann von Ihrer Abrechnungshäufigkeit abweichen. Die verbindliche Vertragslaufzeit ist der Zeitraum, den Sie für eine Abonnement vereinbart haben und bezahlen. Die Abrechnungshäufigkeit ist die vereinbarte Frequenz, wie oft Sie Zahlungen innerhalb dieses Zeitraums leisten. Wenn Sie zum Beispiel eine Laufzeit von sechs Monaten mit einem monatlichen Abrechnungszyklus vereinbart haben und Sie Ihr Konto nach vier Monaten kündigen, erhalten Sie weiterhin monatlich Rechnungen, bis die Laufzeit von sechs Monaten endet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen. 

Erfahren Sie mehr über das Herabstufen/Kündigen Ihres HubSpot-Abonnements.

Wen sollte ich kontaktieren, wenn ich Fragen zu meinem Account in Bezug auf die Abrechnung habe? 

Wenn Sie spezifische Fragen zu Ihrem HubSpot-Account in Bezug auf die Abrechnung haben, können Sie direkt eine E-Mail an das Abrechnungsteam von Hubspot senden, und zwar unter billing@hubspot.com.

Allgemeine Fragen zum Marketing-Account können Sie an Ihren Customer Success Manager richten. Wenn Sie die Kontaktdaten des Customer Success Managers nicht haben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team, indem Sie unten in Ihrem HubSpot-Portal auf die Schaltfläche Hilfe klicken.