Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Connected Email

Konto mit der HubSpot-E-Mail-Erweiterung verknüpfen

Zuletzt aktualisiert am: Mai 14, 2020

Produkte/Lizenzen

Alle

Wenn Ihr Benutzerkonto (d. h., die E-Mail-Adresse, die Sie zum Anmelden bei HubSpot verwenden) Zugriff auf mehr als einen HubSpot-Account hat, stellen Sie sicher, dass Sie bei der Verwendung oder Verwaltung Ihrer Vertriebstools beim richtigen HubSpot-Account angemeldet sind. Wenn nicht, wechseln Sie zum richtigen HubSpot-Account. Alle Aktionen im Zusammenhang mit den Tools von HubSpot Sales werden dem HubSpot-Account zugeordnet, der in Ihren Erweiterungseinstellungen angegeben ist.

Bitte beachten: Wenn Sie ausgewählt haben, Ihre Sales-Tools mit einem kostenlosen CRM-HubSpot-Account statt mit kostenpflichtigen Sales-Lizenzen zu synchronisieren, haben Sie keinen Zugriff auf kostenpflichtige Tools, einschließlich unbegrenzter Benachrichtigungen in Ihrem Aktivitäten-Feed. Erfahren Sie, wie Sie Ihren HubSpot-Account mit kostenpflichtigen Funktionen identifizieren und zu diesem wechseln.

So wählen Sie einen anderen HubSpot-Account für Ihre Vertriebstools aus:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Navigieren Sie im Menü der Seitenleiste links zu„Integrationen“ „E-Mail-Integrationen“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „HubSpot-Erweiterungen“.
  • Klicken Sie im Abschnitt „Erweiterungseinstellungen“ auf das Dropdown-Menü „Erweiterungssynchronisation“ und wählen Sie den richtigen Account aus. Sie sollten den richtigen Account anhand der Domain und der Hub-ID identifizieren können.

  • Überprüfen Sie im Dialogfeld die Auswirkungen bei Auswahl eines anderen HubSpot-Accounts. Wenn Ihnen klar ist, was sich ändern bzw. nicht ändern würde, klicken Sie auf „Ja, ändern“, um Aktionen in Ihren Sales-Tools Ihrem ausgewählten HubSpot-Account zuzuordnen.

Außerdem können Sie den HubSpot-Account, mit dem Ihre Sales-Erweiterung oder Ihr Add-in verknüpft ist, in der Chrome-Erweiterung, den Outlook- Desktop-Konfigurationseinstellungen oder den Office 365-Einstellungen wechseln.

/de/account/how-to-connect-hubspot-sales-with-hubspot-crm