Account

Häufig gestellte Fragen zur Abrechnung und Zahlung für HubSpot

Zuletzt aktualisiert am: Januar 16, 2018

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub: Starter, Basic, Professional, Enterprise
Sales Hub: Starter, Professional

In diesem Artikel haben wir die gängigsten Fragen rund um das Thema Abrechnung für Sie zusammengestellt: 

Wer kann meine Abrechnungsdaten aktualisieren?

Ihre Abrechnungsdaten können von jedem Benutzer eingesehen werden, der über Administratorzugriff in Ihrem Account verfügt. Manche Administratoren beschränken z. B. den Zugriff auf bestimmte Kreditkartendaten auf ausschließlich sich selbst, ohne den Zugang mit anderen Administratoren zu teilen. In diesem Fall können die Abrechnungsdaten zwar von jedem Administrator eingesehen, aber nur von dem einen zugriffsberechtigten Administrator bearbeitet werden. Wird dieser Zugriff später freigegeben, kann jeder Benutzer mit Administratorzugriff Änderungen vornehmen. 

Bitte beachten: Falls Ihr HubSpot-Account nicht für die Zahlung per Kreditkarte konfiguriert wurde, wenden Sie sich bitte an billing@hubspot.com, um Ihre Abrechnungsdaten zu aktualisieren.

Wie erhalte ich meine Rechnung? 

Wir senden jeden Monat zu Beginn des Abrechnungszeitraums eine E-Mail mit den Abrechnungsdaten an den für die Abrechnung des Accounts zuständigen Administrator. Wenn Sie über Administratorrechte verfügen, können Sie den Transaktionsverlauf einsehen:

  • Öffnen Sie dazu das Account-Menü und klicken Sie auf „Account & Abrechnung“.
  • Klicken Sie anschließend in der linken Seitenleiste auf „Transaktionen“.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.


Wie kann ich die Kreditkarte wechseln, die für meinen Account verwendet wird?
 

Aktualisieren Sie Ihre Abrechnungsdaten, indem Sie der Anleitung in diesem Artikel folgen.


Wann wird meine Kreditkarte belastet?
 

Wenn Sie über einen HubSpot Sales Starter-, Professional- oder einen HubSpot Marketing Starter-Account verfügen, wird Ihre Kreditkarte direkt zum Zeitpunkt der Eingabe Ihrer Zahlungsinformationen belastet. Der Tag, an dem die erste Zahlung geleistet wurde, gilt für diese Accounttypen dann künftig als Stichtag, an dem der Abrechnungszeitraum jeden Monat endet. Wenn Sie über einen HubSpot Marketing Basic-, Professional- oder Enterprise-Account verfügen, finden Sie in diesem Artikel weitere Informationen zu diesem Thema. 


Werden meine Kreditkartendaten geschützt?
 

Ja. HubSpot wickelt alle Kreditkartenzahlungen über einen Drittanbieter (Zuora) ab. HubSpot hat zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf Ihre Kreditkartennummer. Weitere Informationen zu den strengen Sicherheitsmaßnahmen, die Zuora ergreift, finden Sie auf der Zuora-Webseite zum Thema Sicherheit. HubSpot, Inc. ist von TRUSTe zertifiziert und beteiligt sich am EU-US Datenschutzschild (Privacy Shield)-Abkommen. 


Wie werden Änderungen an der Anzahl von Benutzerlizenzen im Rahmen von HubSpot Sales Starter- oder Professional-Abonnements abgerechnet?
 

Wenn Sie zusätzliche Benutzerlizenzen für HubSpot Sales Starter oder Professional erwerben, wird Ihr Konto zum Zeitpunkt des Kaufs mit dem Betrag belastet, der für die verbleibende Zeit des aktuellen Abrechnungszeitraums anteilig fällig ist. Im darauffolgenden Monat wird Ihnen dann die Gesamtanzahl aller Benutzerlizenzen in Rechnung gestellt. 


Wie kann ich einzelne HubSpot Sales Starter- bzw. Professional-Benutzer herabstufen?

Wie Sie einen HubSpot Sales Starter- oder Professional-Benutzer herabstufen können, erfahren Sie hier.


Kann ich meinen HubSpot Sales Starter/Professional- bzw. HubSpot Marketing Starter-Account herabstufen?
 

Ja, es ist möglich, einen Account herabzustufen. Wie Sie dazu vorgehen, erfahren Sie in diesem Artikel.


Wie kann ich die E-Mail-Adresse ändern, an die meine Rechnungen gesendet werden? 

Ihre E-Mail-Adresse für Rechnungen ändern Sie wie folgt:

  • Öffnen Sie das Account-Menü und klicken Sie auf „Account und Abrechnung“
  • Klicken Sie im linken Seitenleistenmenü auf „Unternehmen & Kontakte“.
  • Scrollen Sie zum Abschnitt „Kontaktinformationen“.
  • Um die Kontaktinformationen für die Abrechnung Ihres Abonnements von HubSpot Marketing zu ändern, klicken Sie auf das entsprechende Dropdown-Menü und wählen Sie den Nutzer, der alle Rechnungen und Quittungen für das Abonnement erhalten soll. Klicken Sie dann auf der rechten Seite auf „Speichern“, um den Vorgang abzuschließen.
  • Um die Kontaktinformationen für die allgemeine Abrechnung zu ändern, klicken Sie auf das entsprechende Dropdown-Menü und wählen Sie den Nutzer, der Benachrichtigungen zur HubSpot-Abrechnung und Vertragserneuerungen erhalten soll. Darunter fallen unter anderem auch Rechnungen und Quittungen für Abonnements von HubSpot Sales. Klicken Sie dann auf der rechten Seite auf „Speichern“, um den Vorgang abzuschließen.