customer feedback

Wie erhebe ich eine Umfrage zum Kundensupport (CES-Umfrage)?

Zuletzt aktualisiert am: Juni 15, 2018

Produkte/Lizenzen

Service Hub Professional

Eine Umfrage zum Kundensupport zu erheben, gibt Ihren Kunden die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit individuellen Mitarbeitern zu bewerten.

So richten Sie eine Umfrage zum Kundensupport ein: 

  • Gehen Sie in HubSpot (Service Hub Professional) zu „Service“ „Kunden-Feedback“
  • Klicken Sie unter „Kunden-Support“ auf „Umfrage einrichten“.

  • Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm oben rechts auf „Start“. Bei der Erstellung Ihrer Umfrage können Sie die folgenden Aspekte bearbeiten: 

1. Zustellung 

Dies ist der Kanal, über den Ihre Umfrage zugestellt wird. Standardmäßig ist „E-Mail“ ausgewählt. Klicken Sie zum Fortfahren auf die Registerkarte „Anpassen“.

2. Anpassen 

Hier können Sie das Erscheinungsbild Ihrer Umfrage anpassen. Geben Sie dazu den Namen Ihres Unternehmens im Feld „Unternehmensname“ ein und wählen Sie eine Akzentfarbe für Ihre Umfrage aus. Dabei können Sie einen Hexadezimalwert eingeben oder wählen im Farbwähler eine Farbe auswählen.

Klicken Sie zum Fortfahren auf die Registerkarte „Follow-up“.

3. Follow-up 

Passen Sie Ihre Follow-up-Frage an, um zu erfahren, warum Kunden Ihnen eine bestimmte Bewertung gegeben haben:

  • Klicken Sie auf die Registerkarte „0 - 3 Schwierig“, um Text für Kunden einzugeben, die eine niedrige Bewertung gegeben haben.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „4 - 5 Neutral“, um Text für Kunden einzugeben, die eine neutrale Bewertung gegeben haben.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „6 - 7 Einfach“, um Text für Kunden einzugeben, die eine hohe Bewertung gegeben haben.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Danksagung“um fortzufahren.

4. Danksagung 

Passen Sie die Danksagungsmitteilung an, die Kunden nach dem Einsenden ihrer Umfrageantworten erhalten:

  1. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option „Illustration anzeigen“, je nachdem, ob Sie Ihrer Danksagungsmitteilung mit der Standardillustration anzeigen lassen möchten.
  2. Geben Sie in das Feld „Header-Text“ die Kopfzeile Ihrer Mitteilung ein.
  3. Geben Sie in das Feld „Haupttext“ eine Mitteilung für Ihre Besucher ein.

Klicken Sie zum Fortfahren auf die Registerkarte „Empfänger“.

5. Empfänger 

Geben Sie in das Feld „Umfrage senden“ die Anzahl der Stunden nach dem Schließen eines Tickets als Verzögerung ein, bevor die Umfrage-E-Mail an Ihre Kunden gesendet wird.

Klicken Sie zum Fortfahren auf die Registerkarte „Optionen“.

6. Optionen 

Im Dropdown-Menü „Wenn Kunden Feedback einsenden, Benachrichtigungen senden an“ können Sie die Benutzer und Teams auszuwählen, die E-Mail-Benachrichtigungen erhalten sollen, wenn ein Kunde Ihre Umfrage ausfüllt.

Klicken Sie zum Fortfahren auf die Registerkarte „Vorschau“ .

7. Vorschau 

Dies ist eine Vorschau Ihrer Umfrage, wie sie Ihren Kunden angezeigt wird. Klicken Sie oben rechts auf die Pfeile, um eine Vorschau für jeden Umfrageschritt anzuzeigen.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Zusammenfassung“, um mit dem letzten Schritt fortzufahren.

8. Zusammenfassung 

Überprüfen Sie in diesem Schritt die Verzögerungszeit. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sicherzustellen, dass die Einstellungen in den vorherigen Schritten auch wirklich Ihren Wünschen entsprechen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts auf „Veröffentlichen“, um Ihre Umfrage zu aktivieren.