Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Tickets

Tickets erstellen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 4, 2021

Produkte/Lizenzen

Alle

Mit Tickets können Sie alle Ihre Kundenanfragen zentral organisieren und Trends über einen Zeitraum nachverfolgen. Sie können einzelne Tickets über Ihre Indexseite für Tickets, über einen Kontaktdatensatz oder über Ihr Conversations-Postfach erstellen. Sie können den Prozess auch mithilfe von Workflows und Supportformularen automatisieren.

Erfahren Sie nach dem Erstellen von Tickets, wie Sie Dashboards erstellen, um Berichte zu Ihren Ticketszu erstellen.

Neue Tickets über die Indexseite für Tickets erstellen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Service > Tickets.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Ticket erstellen“.
  • Geben Sie im rechten Bereich Ihre Ticket-Details ein. Wenn Sie anpassen möchten, welche Eigenschaften hier angezeigt werden, klicken Sie unten auf die Eigenschaften anpassen. Die folgenden Felder sind standardmäßig erforderlich:
    • Ticket-NameGeben Sie eine Beschreibung für dieses Ticket ein.
    • Pipeline: Weisen Sie dieses Ticket einer spezifischen Ticket-Pipeline zu, die Sie erstellt haben.
    • Ticket-Status: Wählen Sie eine spezifische Ticket-Phase in der von Ihnen ausgewählten Pipeline aus.

ticket-create-sidebar-associate

Tickets vom Kontakt- oder Unternehmensdatensatz erstellen

Sie können einem spezifischen Kontakt ein vorhandenes Ticket zuordnen oder direkt im Kontaktdatensatz oder im Kontakte-Dashboard ein neues Ticket erstellen.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Ihren Kontakten oder Unternehmen.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen spezifischen Kontakt oder ein spezifisches Unternehmen, und klicken Sie auf „Vorschau“, um weitere Details im rechten Bereich anzuzeigen, oder klicken Sie auf „Bearbeiten“, um den vollständigen Datensatz zu öffnen.
  • Klicken Sie im Abschnitt „Tickets“ auf „Hinzufügen“.

  • So erstellen Sie ein neues Ticket:
  • Wenn bestehende Deals vorhanden sind, denen Sie den Kontakt zuordnen möchten:
    • Klicken Sie auf die Registerkarte „Vorhandenes Ticket hinzufügen“.
    • Geben Sie im Suchfeld Begriffe, um das vorhandene Ticket zu identifizieren.
    • Wählen Sie die Tickets aus, die dem Kontakt- oder Unternehmensdatensatz zugeordnet sein sollen.
    • Klicken Sie auf „Speichern“.

Das neue oder vorhandene Ticket wird dem Datensatz zugeordnet. Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten, die diesen verschiedenen Datensätzen zugeordnet werden.

Tickets in Ihrem Conversations-Postfach erstellen

Sie können Tickets in Ihrem Conversations-Postfach von den folgenden Kanälen aus erstellen:

So zeigen Sie an, welche Ihrer E-Mail- und Formularkanäle mit Ticket-Pipelines verknüpft sind:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.

  • Navigieren Sie im Menü der linken Seitenleiste zu „Postfach“ > „Postfächer“.
  • Im Abschnitt „Verknüpfte Kanäle“ werden alle verknüpften Ticket-Pipelines in der Spalte „Verknüpft mit“ des entsprechenden Kanals angezeigt. Klicken Sie auf den Namen der Pipeline, um die Pipeline-Einstellungen zu bearbeiten.

connected-channel-ticket

Tickets mit einem Workflow erstellen

Sie können einen Workflow erstellen, um Tickets automatisch erstellen zu lassen, und dafür bestimmte Auslösebedingungen festlegen. Hier erfahren Sie, wie Sie Aktionsschritte zu einem Workflow hinzufügen und die Aktion zum Erstellen eines Tickets verwenden.