Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Eine benutzerdefinierte Umfrage erstellen

Zuletzt aktualisiert am: April 17, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Service Hub   Professional , Enterprise

Zusätzlich zu den Umfragen zum Kundensupport und zur Kundenzufriedenheit können Sie benutzerdefinierte Feedback-Umfragen erstellen und an Ihre Kontakte senden. Diese Umfragen können benutzerdefinierte Fragen und Optionen enthalten, darunter Sternchenbewertungen, Optionsauswahlen und einzeilige Textfelder. 

Eine benutzerdefinierte Umfrage erstellen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierungen > Umfragen.
  • Klicken Sie oben rechts auf Umfrage erstellen
  • Wählen Sie die Methode :
    • E-Mail: die Umfrage wird per E-Mail an Ihre Kunden gesendet.
    • Freizugebender Link: Die Umfrage wird auf einer eigenständigen Seite erstellt, die Sie über einen Link freigeben.
    • Webseite: die Umfrage wird auf einer Ihrer Webseiten erstellt.
  • Klicken Sie auf Erstellen
  • Klicken Sie oben auf dasedit Bleistiftsymbol, um Ihrer Umfrage einen eindeutigen Namen zu geben.
Bitte beachten:
  • Um eine E-Mail-Umfrage zu versenden, müssen die Benutzer über die Berechtigungen Marketing-Zugriff, einschließlich Veröffentlichen und Zugriff auf das Tool E-Mail verfügen.
  • Wenn Sie die Veröffentlichung einer E-Mail-Umfrage aufheben, können Kontakte, denen die Umfrage zugesandt wurde, diese noch 14 Tage lang ausfüllen. Linkbasierte Umfragen laufen nicht ab, es sei denn, Sie heben die Veröffentlichung der Umfrage auf.

E-Mail (nur E-Mail-Umfragen )

  • Legen Sie im Abschnitt E-Mail-Einstellungen die Umfragesprache, Unternehmensname, Von Name und Von Adresse für Ihre Umfrage fest. Sie können den Namen und die Adresse eines beliebigen Benutzers in Ihrem Account auswählen.
  • Geben Sie Ihre Betreffzeile ein.
    • Um ein Personalisierungstoken in den Betreff einzufügen, klicken Sie auf contacts Personalisierungstoken und wählen Sie ein Kontakttoken aus. 
    • Geben Sie einen Standardwert ein und klicken Sie auf Einfügen
  • Im Abschnitt Erweiterte Einstellungen können Sie einen Bürostandortauswählen. Diese Informationen werden in der Fußzeile der E-Mail angezeigt. 

Customer-satisfaction-survey-details-1

  • Geben Sie im Abschnitt E-Mail-Text eine Begrüßung und Einleitung für Ihre Umfrage-E-Mail ein. Klicken Sie auf contacts Personalisierungstoken, um einen Personalisierungstokeneinzubinden.

    email-body-custom-survey
  • Fügen Sie im Bereich Theme ein Feature-Bild hinzu.
    • Klicken Sie, um den Schalter Feature-Bild einzuschalten und klicken Sie Ersetzen.
    • Wählen Sie im rechten Bereich ein Bild aus oder klicken Sie auf „Bild hinzufügen“, um ein neues Bild hochzuladen.
    • Klicken Sie auf Entfernen, um das Bild zu entfernen.
  • Um den Text der Schaltfläche Umfrage starten zu bearbeiten, geben Sie Schaltflächentext ein.

    custom-survey-theme
  • Wählen Sie eine der Standardfarboptionen aus oder legen Sie eine benutzerdefinierte Farbe fest, indem Sie einen Hexadezimal-Wert eingeben oder rechts auf die Farbauswahl klicken.
  • In der rechten Leiste sehen Sie eine Vorschau, wie die Umfrage aussehen wird.
  • Um fortzufahren, klicken Sie auf die Registerkarte Umfrage .

Umfrage

  • Im Abschnitt " Erstellen Sie Ihre Umfrage " können Sie die Arten von Fragen auswählen, die Sie Ihren Befragten stellen möchten. Klicken oder ziehen Sie eine Frage in das rechte Feld, um Ihre Umfrage zu erstellen:
    • Um eine Frage hinzuzufügen, die bereits in einer früheren Umfrage verwendet wurde, wählen Sie eine Frage aus dem Abschnitt Previously asked questionsaus.
    • Um eine neue Umfrage zu erstellen, wählen Sie einen der Fragetypen unter Fragetypen Umfrage. Sie können eine Standardfrage für den Net Promoter Score oder die Kundenzufriedenheit hinzufügen, indem Sie das Modul NPS oder CSAT auswählen. 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine bestehende Umfrage bearbeiten, die bereits veröffentlicht wurde, können Sie die Umfragefragen nicht bearbeiten oder löschen.


  • Klicken Sie im rechten Vorschaufenster auf eine Frage, um deren Details zu bearbeiten.

    • Im Abschnitt Frage:
      • Klicken Sie auf den Schalter Dieses Feld erforderlich machen , um eine Frage als erforderlich zu kennzeichnen.
      • Klicken Sie auf das Textfeld, um den Text oder das Format der Umfragefrage zu bearbeiten. Wenn Sie eine NPS Frage erstellen, können Sie nicht den Text oder das Format der Umfragefrage bearbeiten.
      • Geben Sie Hilfetext ein, um Ihre Besucher beim Ausfüllen der Umfrage zu unterstützen. 
      • Wenn Sie eine Frage für die Bewertung erstellen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Symbol“ und wählen Sie „Kreis“ oder „Stern“, um die Art des verwendeten Symbols auszuwählen.
    • Gehen Sie im Abschnitt „Feedback-Eigenschaft“ folgendermaßen vor:
      • Klicken Sie auf „Feedback-Eigenschaft erstellen“, um eine neue Eigenschaft zum Speichern der Antwortdaten Ihrer Frage zu erstellen.
        • Im rechten Bereich können Sie das Label bearbeiten oder eine Beschreibung hinzufügen. Klicken Sie anschließend auf „Weiter“ und dann auf „Erstellen“. Jede Eigenschaft, die Sie im Umfrage-Editor erstellen, kann als Filter in anderen HubSpot-Tools verwendet werden, z. B. in Berichten.
      • Um eine vorhandene benutzerdefinierte Feedback-Eigenschaft hinzuzufügen, müssen Sie zunächst eine Frage desselben Eigenschaftsfeldtyps hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise alle benutzerdefinierten Feedback-Eigenschaften der Dropdown-Auswahl anzeigen möchten, fügen Sie der Umfrage eine Dropdown-Auswahlfrage hinzu.
        • Um eine vorhandene Feedback-Eigenschaft zu verwenden, klicken Sie auf die Leiste „Vorhandene Feedback-Eigenschaften durchsuchen“ und geben Sie den Namen ein, oder wählen Sie gegebenenfalls eine Eigenschaft in der Liste aus. Jede Eigenschaft, die Sie im Umfrage-Editor auswählen, kann als Filter in anderen HubSpot-Tools verwendet werden, z. B. in Berichten.
      • Wenn Sie eine entsprechende Rückkopplungseigenschaft ausgewählt haben, klicken Sie je nach Feldtyp der Eigenschaft auf, um die Eigenschaften Optionen, Werte und Labelszu bearbeiten. Aktivieren Sie bei Eigenschaften für die Bewertung das Kontrollkästchen „Umgekehrter Maßstab“, um die Reihenfolge der Bewertungswerte zu ändern.
      • Richten Sie im Abschnitt Logik eine bedingte Logik für die Umfragefrage ein. Basierend auf der Antwort im Abschnitt Wenn die Frage, können Sie eine andere Frage im Abschnitt Dann zeigen. Klicken Sie auf Speichern

kuchen-logik

    • Klicken Sie auf Erledigt, um mit der Erstellung Ihrer Umfrage fortzufahren. 
  • Klicken Sie im Abschnitt Gemeinsame Module auf ein Modul und ziehen Sie es in das rechte Feld, um eine Überschrift, einen Textabschnitt, ein Bild oder eine Trennlinie zu Ihrer Umfrage hinzuzufügen.
  • Wenn Sie Ihrer Umfrage einen zusätzlichen Schritt hinzufügen möchten, klicken Sie auf das Modul Schritt und ziehen Sie es in den rechten Bereich, um die Module innerhalb der einzelnen Schritte anzupassen. Nach der Veröffentlichung hat jeder Schritt seine eigene Seite innerhalb der Umfrage und ein Fortschrittsbalken zeigt den Nutzern ihren Fortschritt an.
  • Um die Bearbeitung einer E-Mail-Umfrage fortzusetzen, klicken Sie auf die Registerkarte „Danksagung“. Um die Bearbeitung einer Umfrage Freigegebener Link oder Webseite fortzusetzen, klicken Sie auf die Registerkarte Optionen.

Optionen (Freigegebener Link und Webseite nur Umfragen)

  • Klicken Sie im AbschnittEinstellungen auf das Dropdown-Menü Umfragesprache und wählen Sie die Sprache aus, in der die Umfrage durchgeführt werden soll.
  • Wenn Sie eine Shareable link Umfrage erstellen, geben Sie Ihren Unternehmensnamenein.
  • Wählen Sie im Abschnitt Thema eine der Standardfarboptionen aus oder legen Sie eine benutzerdefinierte Farbe fest, indem Sie einen Hex-Farbwert eingeben oder auf den Farbwähler rechts klicken.

options-custom-survey

  • Um fortzufahren, klicken Sie auf die Registerkarte Dankeschön .

Danksagung

  • Wenn Sie ein Standardbild am Anfang Ihrer Danksagung einfügen möchten, klicken Sie auf den Schalter image, um ihn einzuschalten. Klicken Sie auf Ersetzen , um das Bild zu ändern.
  • Geben Sie den Text für Ihre Überschrift und den Textkörper ein.

thank-you-custom-surveys

  • Fahren Sie mit der nächsten Registerkarte fort:
    • Für E-Mail-Umfragen klicken Sie auf die Registerkarte Empfänger .
    • Für Umfragen über freigegebene Links klicken Sie auf die Registerkarte Automation.
    • Für Umfragen auf Webseiten klicken Sie auf die Registerkarte Targeting

Empfänger (nur E-Mail-Umfragen)

  • Im Abschnitt Wer, swählen Sie Wurde ein Kunde Datum oder Von Grund auf neu erstellen , um Ihre eigenen Kriterien zu erstellen, oder Statische Listen , um eine statische Liste auszuwählen, die Sie erstellt haben.
    • Wenn Sie „Komplett neu beginnen“ auswählen, wählen Sie einen Eigenschaftstyp aus und klicken Sie auf „Kriterien erstellen“.
      • Auf der Registerkarte Kriterien können Sie Ihre Kriterienanpassen . Sie können auf AND oder OR klicken, um die Filter weiter anzupassen. Sie können Filter anhand von Kontakt-, Unternehmens-, Deal- und Ticket-Eigenschaften festlegen.
      • Klicken Sie auf Übernehmen Sie.
        edit-criteri-customer-satisfaction-survey
    • Wenn Sie Statische Listen auswählen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie eine bestehende statische Listeaus.
  • Wählen Sie im Abschnitt Wann aus, wann die Umfrage gesendet wird:
    • Wenn der Empfänger die Kriterien erfüllt: Die E-Mail wird gesendet, wenn der Kontakt die im vorherigen Abschnitt festgelegten Kriterien erfüllt.
    • Verzögerung hinzufügen: wählen Sie aus, wie viele Minuten/Stunden/Tage die Umfrage gesendet wird, nachdem der Empfänger die Kriterien erfüllt hat.
  • Um fortzufahren, klicken Sie auf die Registerkarte Automation

Targeting (Webseite nur Umfragen)

Auf der Registerkarte Targeting können Sie Ihre Besucher ansprechen, indem Sie auswählen, wann die Umfrage auf Ihrer Website erscheinen soll. 

Zielseiten der Website

Wählen Sie im Abschnitt Wo die Website-URL, auf der die Umfrage angezeigt werden soll. Sie können eine bedingte Logik für bestimmte URLs und/oder Abfrageparameterwerte hinzufügen. Standardmäßig wird die Umfrage auf allen Seiten angezeigt. 

  • Um die Umfrage anzuzeigen, wenn sich der Besucher auf einer bestimmten Website-URL befindet, wählen Sie im Abschnitt Website-URL:
    • Klicken Sie auf das erste Dropdown-Menü und wählen Sie Website-URL.
    • Klicken Sie auf das zweite Dropdown-Menü und wählen Sie eine Targeting-Regel aus.
    • Geben Sie Ihre Regelkriterien in das Textfeld ein.
  • Um das Pop-up-Formular anzuzeigen, wenn ein Besucher eine Website-Seite aufgerufen hat, deren URL spezifische Abfrageparameter enthält, führen Sie folgende Aktionen durch:
    • Klicken Sie auf das erste Dropdown-Menü und wählen Sie Abfrageparameter aus.
    • Geben Sie den Namen des Abfrageparameters in das erste Textfeld ein.
    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie eine Targeting-Regel aus.
    • In das zweite Textfeld geben Sie den Wert des Abfrageparametersein .
  • Um eine weitere Regel hinzuzufügen, klicken Sie auf Regel hinzufügen
  • Um die Umfrage von bestimmten Seiten auszuschließen, klicken Sie auf Regel hinzufügen
  • Wählen Sie die Option Eins weniger Deaktivieren der Umfrage auf kleineren Bildschirmen (Handy, Tablet) um zu verhindern, dass die Umfrage auf kleinen Bildschirmen angezeigt wird.

Auslöser

Legen Sie fest, wann die Umfrage auf der Seite erscheinen soll. Sie können zwischen den folgenden Optionen wählen:

  • Bei Klick auf eine Schaltfläche: Wenn der Besucher auf eine Schaltfläche auf einer Seite klickt, wird die Umfrage angezeigt.
  • Beim Blättern auf der Seite: Die Umfrage erscheint, wenn der Besucher über einen bestimmten Prozentsatz der Seite hinaus blättert.
  • Bei Beendigung der Absicht: Die Umfrage wird angezeigt, wenn der Besucher den Cursor auf die obere Leiste des Browsing-Fensters bewegt.
  • Nach verstrichener Zeit: Die Umfrage wird angezeigt, wenn der Besucher eine bestimmte Zeit auf Ihrer Seite verbracht hat.
  • Nach Inaktivität: Die Umfrage erscheint, wenn der Besucher auf Ihrer Seite für eine bestimmte Dauer inaktiv ist. 

Frequenz

Wählen Sie, wie oft die Umfrage erscheinen soll. Sie können zwischen den folgenden Optionen wählen:

  • Nach einem bestimmten Zeitraum: Sobald ein Besucher ein Feedback abgegeben hat, wird die Umfrage alle {x} Tage angezeigt. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie die Anzahl der Tage.
  • Wiederholen: Die Umfrage wird jedes Mal angezeigt, wenn der Besucher die ausgewählte Webseite besucht, auch wenn er die Umfrage schon einmal abgeschickt hat.
  • Nicht mehr anzeigen: Sobald ein Besucher ein Feedback abgegeben hat, wird die Umfrage nicht mehr angezeigt.

Klicken Sie auf die Registerkarte Automatisierung, um fortzufahren. 

Automatisierung

Entscheiden Sie, welche Benutzer über neue Antworten benachrichtigt werden. 

Automatisierungseinstellungen für die E-Mail-Zustellung

  • Um Benutzer und/oder Teams auszuwählen, die Benachrichtigungen über Umfragebeantwortungen erhalten sollen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Benutzer oder Teams hinzufügen und wählen einen Benutzer oder ein Team aus.
umfrage-Antworten

 

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche, um eine Erinnerungs-E-Mail zu planen, wenn ein Kontakt nicht auf Ihre Umfrage antwortet. Wählen Sie die Anzahl der Tage nach dem Versenden der Umfrage, um die Erinnerungs-E-Mail zu senden.

    benutzerdefinierte-überwachungserinnerung-email
  • Um einen Workflow zu erstellen und Aktionen auf der Grundlage Ihrer Umfrage zu automatisieren, klicken Sie oben auf Workflow erstellen. Es wird eine neue Registerkarte für Sie geöffnet, in der Sie unter einen Workflow erstellen können.
  • Wenn Ihr HubSpot Account Zugriff auf Marketingkontakte hat, können Sie alle über diese Umfrage erstellten Kontakte als Marketingkontakte festlegen. Der Schalter Als Marketingkontakte eingestufte Kontakte ist standardmäßig eingeschaltet. 

Einstellungen für die Freigabe von Links und die Automatisierung von Webseiten

  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Benutzer oder Teams hinzufügen“, um auszuwählen, welche Benutzer eine Benachrichtigung erhalten, wenn eine Umfrageantwort übermittelt wird.
  • Um einen Workflow zu erstellen und Aktionen auf der Grundlage Ihrer Umfrage zu automatisieren, klicken Sie oben auf Workflow erstellen. Es wird eine neue Registerkarte für Sie geöffnet, in der Sie unter einen Workflow erstellen können.
  • Wenn Ihr HubSpot Account Zugriff auf Marketingkontakte hat, können Sie alle über diese Umfrage erstellten Kontakte als Marketingkontakte festlegen. Der Schalter Als Marketingkontakte eingestufte Kontakte ist standardmäßig eingeschaltet. 

Überprüfen und veröffentlichen

Überprüfen Sie Ihre Umfrageeinstellungen, um sicherzustellen, dass die Einstellungen in den vorherigen Schritten korrekt eingerichtet wurden.

  • Um zu sehen, wie die Umfrage auf einem Computer, Mobilgerät und Tablet angezeigt wird, klicken Sie auf Vorschau.
  • Wenn Sie eine E-Mail-Umfrage erstellen, klicken Sie oben rechts auf „Testumfrage senden“, um sich selbst eine Version der Umfrage zu senden. Sie können die E-Mail als Vorschau für einen bestimmten Kontakt anzeigen, indem Sie auf das Dropdown-Menü E-Mail als bestimmten Kontakt empfangen klicken und dann einen Kontaktauswählen.
  • Wenn Sie eine Teilbarer Link-Umfrage erstellen:
    • Klicken Sie oben rechts auf „Teilen“ und dann im Dialogfeld auf „Kopieren“, um den Umfragelink zu kopieren.
    • Klicken Sie auf externalLink Umfrage testen oben rechts, um eine Vorschau der Umfrage in einer neuen Registerkarte zu öffnen.
  • Um Ihre Einstellungen zu überprüfen, klicken Sie oben rechts auf Überprüfen und veröffentlichen .
  • Wenn Sie fertig sind, klicken SieaufVeröffentlichen, um Ihre Umfrage live zu schalten.

Nachdem Sie die Umfrage veröffentlicht haben, können Sie keine der Fragen mehr bearbeiten oder löschen. Stattdessen müssen Sie die Veröffentlichung der Umfrage aufheben und eine neue Umfrage erstellen.

So heben Sie die Veröffentlichung einer Umfrage auf:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierungen > Umfragen.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Umfrage, klicken Sie auf das Dropdown-Menü " Aktionen" und wählen Sie " Veröffentlichung aufheben".

Bearbeiten, Kopieren und Löschen einer Umfrage

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierungen > Umfragen.
  • Um eine bestehende Umfrage zu bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über die Umfrage und klicken Sie auf Bearbeiten
  • Um eine Umfrage zu kopieren, bewegen Sie den Mauszeiger über eine Umfrage und klicken Sie auf Clone.
    • Geben Sie der kopierten Umfrage im Popup-Fenster einen Namen und klicken Sie auf Klonen.
  • Um eine Umfrage zu löschen, bewegen Sie den Mauszeiger über eine Umfrage und klicken Sie auf AktionenLöschen.
    • Aktivieren Sie im Popup-Fenster das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Löschen
War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.