Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Forms

Formulare | Häufig gestellte Fragen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 31, 2019

Hier finden Sie Antworten und allgemeine Informationen über das Formular-Tool in der HubSpot-Software.

Formulare und Kontaktaktivität

Formulare bearbeiten und anpassen

Formulare teilen und einbetten

Formulardarstellung

Formulareinsendungen

 

Verfolgt die HubSpot-Software Aktivitäten, bevor ein Kontakt in einem Formular konvertiert?

Ja. Wenn ein Besucher Ihre Website öffnet, verfolgt die HubSpot-Software dessen Aktivität und identifiziert ihn als eindeutigen Besucher, indem Tracking-Cookies in seinem Browser gesetzt werden. Sobald der Besucher ein Formular einsendet, versucht die HubSpot-Software, den neuen Kontaktdatensatz mit jeder zuvor getrackten Aktivität zu verknüpfen.

Wenn ein Besucher seine Cookies löscht, bevor er ein Formular einsendet, kann die HubSpot-Software zuvor nachverfolgte Aktivitäten nicht mit dem neuen Kontakt verknüpfen.

Warum hat mein Kontakt keine Seitenaufrufe, obwohl er ein Formular eingesendet hat?

Wenn ein Kontakt ein Formular eingesendet hat, der Wert der Eigenschaft Anzahl der Seitenaufrufe für diesen Kontakt jedoch „0“ beträgt, waren beim Einsenden des Formulars wahrscheinlich Cookies blockiert. Dies kann auf mehrere Gründe zurückzuführen sein:

  1. Der Kontakt hat Cookies absichtlich blockiert.
  2. Cookie-Tracking ist in den Formularoptionen deaktiviert.
  3. Wenn Sie die HubSpot-Formulare-API verwenden, ist für das Formular nicht festgelegt, dass ein Cookie übertragen wird.

Der HubSpot-Tracking-Code muss außerdem auf Ihrer Website installiert sein und korrekt auslösen, damit Seitenaufrufe nachverfolgt werden können.

Warum fehlt bei einigen meiner Kontakte ein Wert für IP-Land, IP-Bundesstaat/Region oder IP-Ort?

Die HubSpot-Software verwendet mehrere Datenbanken von Drittparteien, um die IP-Adresse eines Besuchers mit seinem geografischen Standort abzugleichen. Es gibt zwei Gründe, warum IP-Land, IP-Bundestaat/Region oder IP-Ort des Kontakts leer sein können:

  • Kontakte müssen ein Formular einsenden, bei dem das Cookie-Tracking aktiviert ist, oder mit einer getrackten HubSpot-E-Mail interagieren (sie öffnen oder anklicken), damit ihnen eine IP-Adresse zugeordnet wird.
  • In manchen Fällen findet die HubSpot-Software in ihren Datenbanken keine Entsprechung für die Geolokalisierungsdaten. Standortdaten zur IP-Adresse können an bestimmten geografischen Standorten ungenau oder lückenhaft sein. Es kann also vorkommen, dass die HubSpot-Software nicht in der Lage ist, Daten für alle drei IP-Eigenschaften zu ermitteln.

 

Warum ist eine Eigenschaft nicht als Feld im Formular-Editor verfügbar?

Wenn eine Eigenschaft nicht als Formularfeld verfügbar ist, ist sie möglicherweise nicht für die Anzeige in Formularen eingerichtet. 

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der Seitenleiste links zu Eigenschaften.
  • Klicken Sie auf den Namen der Eigenschaft.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen In Formularen anzeigen. Wenn die Eigenschaft mehrere Optionen enthält, stellen Sie sicher, dass der Schalter In Formularen anzeigen für jede Option aktiviert ist, die Sie in Ihren Formularen verwenden möchten.

  • Klicken Sie unten links auf Speichern.

Kann ich eine Unternehmens-/Deal-/Ticket-Eigenschaft als Feld auf meinem HubSpot-Formular verwenden?

Nein. Nur Kontakteigenschaften können einem HubSpot-Formular als Feld hinzugefügt werden. Wenn Sie einen Professional- oder Enterprise-Account haben, können Sie einen Workflow verwenden, um Kontakt- in Unternehmenseigenschaften zu kopieren.

Nein. Wenn Cookie-Tracking auf einem Formular deaktiviert ist, gibt es keinen Tracking-Cookie, auf den sich die Formularfelder beziehen können, um einen Kontakt zu identifizieren, und das intelligente Profiling funktioniert nicht.

Kann ich den Text der Feldvalidierung auf meinem Formular ändern?

Sie können den Text der Feldvalidierung auf dem Formular (z. B. „Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld aus“) nicht direkt im Formular-Tool der HubSpot-Software bearbeiten. Sie können stattdessen den Formular-Einbettungscode anpassen oder ein benutzerdefiniertes Skript verfassen, das mit der Seite geladen wird und die Standard-Validierungsnachricht ersetzt. Beiden Methoden erfordern die Hilfe eines Entwicklers, der mit JavaScript vertraut ist, und werden nicht vom HubSpot-Support unterstützt.

Wie integriere ich mein benutzerdefiniertes Formular in die HubSpot-Software?

Wenn Sie zusätzliche Funktionen benötigen, die nicht bei HubSpot-Standardformularen verfügbar sind, können Sie mit Ihrem Entwickler zusammenarbeiten, um Ihre externen Formulare mithilfe der HubSpot-Formulare-API in die HubSpot-Software zu integrieren.

Kann ich das JavaScript und HTML in meinem Formular anpassen?

HubSpot-Formulare werden mit JavaScript erstellt, nicht mit HTML. Wenden Sie sich zum Anpassen des Formular-Einbettungscodes an einen Entwickler, der mit JavaScript vertraut ist. Anpassungen, die über die Anpassung des Formular-Einbettungscodes hinausgehen, müssen mit einem benutzerspezifisch erstellten Formular und der HubSpot-Formular-API ausgeführt werden.

Kann ich die E-Mail-Mitteilungen für die Einsendung von Formularen anpassen?

Wenn Sie einen Professional- oder Enterprise-Account haben, können Sie Workflows verwenden, um zusätzlich zu den Standard-Benachrichtigungs-E-Mails für die Formeinsendung benutzerdefinierte interne Benachrichtigungs-E-Mails erstellen und versenden.

Wie lege ich die Lifecycle-Phase eines Kontakts auf einem Formular fest?

Wenn ein Kontakt ein Formular ausfüllt, wird seine Lifecycle-Phase standardmäßig auf Lead festgelegt. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine andere Lifecycle-Phase festzulegen:

  1. Fügen Sie die Eigenschaft Lifecycle-Phase als ausgeblendetes Feld in Ihr Formular ein, und legen Sie einen Standardwert fest.
  2. Legen Sie den Wert der Eigenschaft Lifecycle-Phase mit einem Workflow fest (nur Professional- und Enterprise-Accounts ).

Kann ich die Besucher je nach den Angaben auf dem Formular auf unterschiedliche Dankesseiten weiterleiten?

Nein, es ist nicht möglich, Besucher abhängig von den Antworten auf Fragen in Ihrem Formular auf verschiedene Dankesseiten weiterzuleiten. Hierzu müssen Sie ein benutzerdefiniertes Formular erstellen und mit der HubSpot-Formulare-API in die HubSpot-Software integrieren.

Wenn Sie einen Professional- oder Enterprise-Account haben, können Sie Workflows verwenden, um je nachdem, wie Kontakte ein Formular ausgefüllt haben, unterschiedliche Follow-up-E-Mails zu senden.

 

Kann ich ein HubSpot-Formular in einer E-Mail einbetten?

Nein, es ist nicht möglich, HubSpot-Formulare in Ihren E-Mails einzubetten. Formulare in E-Mails werden in gängigen E-Mail-Clients aufgrund der Sicherheitsrisiken nicht unterstützt. Stattdessen empfiehlt es sich, im Textkörper der E-Mail einen Call-to-Action oder einen Link zu einer Landing-Page mit einem Formular zu platzieren.

 

Welche Feldvalidierungen sind in HubSpot-Formularen enthalten?

E-Mail-Adressen, die im Feld E-Mail in einem HubSpot-Formular eingegeben wurden, werden unmittelbar von der HubSpot-Software validiert. Wenn die E-Mail-Adresse nicht gültig ist (nicht vorhanden, Schreibfehler usw.), kann das Formular nicht eingesendet werden. Sie können in Formulareinsendungen außerdem spezifische E-Mail-Domains blockieren oder Telefonnummern validieren.

Wenn Sie ein Formular mit benutzerdefinierten Validierungsregeln erstellen möchten, können Sie mit Ihrem Entwickler zusammenarbeiten, um Ihr benutzerdefiniertes Formular mithilfe der HubSpot-Formulare-API in die HubSpot-Software zu integrieren.

Warum wird ein Feld nicht in meinem Live-Formular angezeigt?

Wenn beim Hinzufügen eines Formulars zu einer Seite einige Felder nicht angezeigt werden, ist es wahrscheinlich, dass auf dem Formular intelligentes Profiling verwendet wird und die HubSpot-Software Sie aus früheren Interaktionen oder Tests aufgezeichnet hat. Progressive Felder werden ausgeblendet, wenn der Besucher das Feld früher bereits ausgefüllt hat oder der Kontakt bereits einen Wert für die Eigenschaft aufweist.

 

Warum habe ich mehr Formulareinsendungen als Kontakte?

EIne Formulareinsendung wird jedes Mal aufgezeichnet, wenn die Schaltfläche Einsenden auf einem Formular angeklickt wird. Wenn ein Formular mehrere Male mit derselben E-Mail-Adresse eingesendet wird, wird nur ein Kontakt erstellt, aber dennoch wird jede Formulareinsendung aufgezeichnet. Wenn ein Kontakt aus der HubSpot-Software gelöscht wird, bleiben die entsprechenden Formulareinsendungen erhalten, der Kontakt erscheint aber nicht mehr in einer Liste, die nach den Einsendungen des Formulars gefiltert ist.

Warum werden aus Formulareinsendungen keine neuen Kontakte erstellt?

Damit anhand einer Formulareinsendung in der HubSpot-Software ein Kontaktdatensatz angelegt werden kann, muss das Standardfeld E-Mail in Ihrem Formular verwendet werden. Falls nicht, müssen Sie festlegen, das Formulareinsendungen ohne E-Mail-Adressen zulässig sind, damit Kontakte erstellt werden.

Wenn in der Formulareinsendung eine E-Mail-Adresse verwendet wird, die bereits in einem Kontaktdatensatz enthalten ist, oder wenn die Einsendung aus einem Browser mit Tracking-Cookies erfolgt, die mit einem vorhandenen Kontaktdatensatz verbunden sind, wird kein neuer Kontaktdatensatz erstellt, sondern der vorhandene aktualisiert. Erfahren Sie mehr darüber, wie die HubSpot-Software Kontakte dedupliziert und wie Sie durch Formulareinsendungen überschriebene Kontakte wiederherstellen.

Warum wurde die Datei meines Kontakts aus der Formulareinsendung entfernt?

Das HubSpot-Formular-Tool kann Viren erkennen, um zu verhindern, dass verdächtige Dateien in Formulareinsendungen hochgeladen werden. Wenn ein Besucher ein Formular mit einer Datei einsendet und ein Virus erkannt wird, erscheint die Meldung [Dateiname] aus der Einsendung entfernt in den Einsende-Details.

Warum wird in meiner Formulareinsendung „Kein Kontaktdatensatz“ angezeigt?

Wenn Sie es nicht zulassen, dass bei Formulareinsendungen ohne E-Mail-Adressen Kontakte erstellt werden, gibt es zwei Gründe, warum in der Formulareinsendung „Kein Kontaktdatensatz“ angezeigt werden kann:

  1. Das Feld E-Mail ist in Ihrem Formular nicht enthalten und/oder nicht erforderlich.
  2. Der mit der Einsendung verbundene Kontakt wurde aus der HubSpot-Software gelöscht.

Warum wird für die Konversionsseite in meiner Formulareinsendung „Kein Eintrag“ angezeigt?

Wenn in der Formulareinsendung für die Konversionsseite „Kein Eintrag“ angezeigt wird, konnte die HubSpot-Software nicht feststellen, an welcher Stelle die Einsendung stattgefunden hat. Dies kann auf zwei Gründe zurückzuführen sein:

  1. Wenn Ihr Formular auf einer externen Seite eingebettet ist, ist der Tracking-Code möglicherweise nicht installiert, oder er wird nicht ordnungsgemäß ausgelöst.
  2. Wenn Sie die HubSpot-Formulare-API verwenden, werden die Parameter pageName und pageUrl möglicherweise nicht in der Formulareinsendung übertragen. Diese Parameter sind für die HubSpot-Software erforderlich, um die Einsendungsseite aufzuzeichnen. Erfahren Sie mehr über die erforderlichen Parameter für Formulareinsendungen über die API.