Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Deals

Produkte verwenden

Zuletzt aktualisiert am: November 27, 2018

Sie können in HubSpot eine Produktbibliothek aller Ihrer angebotenen Artikel und Services erstellen, die Sie dann einfach mit den jeweiligen Deals verknüpfen. Mit Produkten können Sie einfach nachverfolgen, was Sie Ihren Kunden verkaufen und wie Ihr Geschäft aufgebaut ist. Sie können auch über Ihre Produkte Berichte erstellen, indem Sie den Report Builder in Ihrem Report-Tool verwenden.

So erstellen Sie ein Produkt:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Navigieren Sie im linken Menü der Seitenleiste zu Verkauf > Produkte & Angebote.
  • Klicken Sie rechts oben auf die Schaltfläche „Produkt erstellen“.products--amp--quotes-new-table-
  1. Geben Sie im Bereich Produkt erstellen einen Namen für das Produkt oder die Dienstleistung ein.
  2. Fügen Sie auch eine Beschreibung des Produktes hinzu mit Details zu Funktionen und Optionen sowie Maßangaben.
  3. Geben Sie die Art der Abrechnung für Ihr Produkt an: „Fest“ oder „Wiederkehrend“.
  4. Legen Sie den Preis des Produktes fest. Sollte Ihr Produkt „wiederkehrend“ abgerechnet werden, geben Sie bitte auch an, ób dies monatlich oder jährlich erfolgt. Wenn Sie mehrere Währungen in Ihrem Account verwenden, müssen Sie den entsprechenden Preis für jede Währung manuell hinzufügen.
  5. Geben Sie Ihre Kosten pro Einheit ein und HubSpot berechnet die Marge für alles, was Sie verkaufen. So wissen Sie, wie viel Geld Sie pro Verkauf verdienen. 
  6. Legen Sie eine Länge des Zeitraums fest. Sie können Ihren Kunden ein Produkt oder eine Dienstleistung auf wiederkehrender monatlicher Basis für ein Jahr, zwei Jahre oder was auch immer Ihren Anforderungen an die Produktpreise entspricht, anbieten.

  • Klicken Sie auf Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Produktdetails fertig sind.
  • Sie werden nun Ihr neues Produkt in der Produktbibliothek aufgelistet sehen. Wenn Sie die Integration von HubSpot mit Shopify verwenden, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Quelle , um Produkte anzuzeigen, die mit Shopify synchronisiert werden. Sie können Ihre Produkte sortieren, indem Sie auf die Spalten Name, Preis oder Erstellt klicken. Klicken und ziehen Sie die Spalten , um die Tabelle neu anzuordnen. reorder%20products

So verknüpfen Sie ein oder mehrere Produkte mit einem Deal-Datensatz:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Sales > Deals.
  • Klicken Sie auf den Namen des gewünschten Deal-Datensatzes.
  • Scrollen Sie nach unten zur Produkte-Karte auf der linken Seite des Deal-Datensatzes und klicken Sie dann auf Produkte hinzufügen.
  • Hier sehen Sie alle Produkte, die momentan mit dem Deal verknüpft sind. Klicken Sie oben rechts auf „Produkt hinzufügen“.
  • Wählen Sie im sich öffnenden Fenster die Produkte aus, die Sie dem Deal zuordnen möchten, und klicken Sie dann unten auf Hinzufügen .
  • Daraufhin sehen Sie eine Liste aller Produkte, die mit dem Deal verknüpft sind, sowie die dazugehörigen Preise. Hier können Sie Produkte auch entfernen oder den Stückpreis und die Anzahl verändern.
  • Der Abschnitt Zusammenfassung auf der rechten Seite zeigt den Gesamtpreis aller festen und wiederkehrenden Produkte, die mit dem Geschäft verbunden sind. Standardmäßig ist bereits die Option „Deal-Betrag auf X aktualisieren“ aktiviert. Sie aktualisiert den Deal-Betrag auf den in diesem Abschnitt aufgeführten Gesamtwert. Wenn Sie den produktbasierten Betrag Ihres Deal-Datensatzes nicht aktualisieren möchten, dann wählen Sie die Option ab.

Bitte beachten Sie: Wenn der Deal-Datensatz bereits einen Betrag vor der Produktzuordnung hat, wird der bestehende Deal-Höhe überschrieben, wenn Aktualisierung der Deal-Höhe auf $x ausgewählt wird.

  • Klicken Sie unten links auf „Speichern“, um den Vorgang abzuschließen.

  • Alle mit dem Deal verknüpften Produkte sind nun einfach über den Abschnitt „Produkte“, links im Datensatz, einzusehen.

Wenn Sie mehrere Währungen in Ihrem Konto verwenden, erfahren Sie mehr über die Verwendung von mehreren Währungen mit Ihren Produkten

Nachdem Sie Ihr Produkt mit einem Deal verknüpft haben, können Sie einen Rabatt angeben: 

  • Fahren Sie mit der Maus über Ihr Produkt und klicken Sie auf Aktionen > Bearbeiten
  • Verwenden Sie unter Rabatt das Dropdown-Menü und wählen Sie entweder % oder einen Währungscode (z. B. USD).
  • Geben Sie einen Rabattwert ein und klicken Sie auf Speichern.