Gewusst wie: So aktivieren Sie eine Datenschutzrichtlinien-Warnung, wenn Sie in Europa geschäftlich tätig sind

Zuletzt aktualisiert am: May 23, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise
Wenn Sie in Europa geschäftlich tätig sind und an die EU-Gesetze über Cookies gebunden sind, ist es sinnvoll, eine Datenschutzrichtlinien-Warnung für Ihre Website zu konfigurieren. Dadurch geben Sie Besuchern die Möglichkeit, per Opt-in oder Opt-out selbst zu entscheiden, ob sie in Ihrem HubSpot-Account verfolgt werden. Diese Funktion lässt sich bei allen HubSpot-Seiten und allen externen Seiten nutzen, die den HubSpot-Tracking-Code verwenden.

Müssen Sie Ihre Datenschutzrichtlinie anpassen?

Wenn Ihr Geschäft in Europa präsent ist, müssen Sie Ihre Datenschutzrichtlinie anpassen, damit diese im Einklang mit den europäischen Gesetzen ist. Die Europäische Union (EU) hat einen Beschluss verabschiedet, der die Mitgliedstaaten dazu verpflichtet, ihrerseits Gesetze einzuführen, die vorschreiben, dass vor der Speicherung von Daten auf dem Computer eines Website-Besuchers erst die Zustimmung vom Endnutzer auf der Website eingeholt werden muss. Diese Vorschriften sollen dazu beitragen, die Privatsphäre Ihrer Website-Besucher zu schützen, indem sie selbst bestimmen dürfen, wie Daten über ihr Online-Verhalten von Dritten verwertet werden dürfen.  Sie könnten zwar eine benutzerdefinierte Lösung implementieren, um den EU-Vorschriften gerecht zu werden, aber HubSpot gibt Ihnen die Möglichkeit, diese Datenschutzrichtlinie ohne großen Aufwand einzurichten, für Ihre Besucher anzuzeigen und diese dazu aufzufordern, der Zulassung von Cookies zuzustimmen.

Wie verfolgt HubSpot die Aktivitäten von Website-Besuchern?

Die HubSpot-Software verwendet Cookies, um Ihre Website-Besucher und Kontakte zu verfolgen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf dem Computer eines Besuchers abgelegt wird, wenn dieser auf Ihre Website kommt. Wenn die HubSpot-Software auf Ihrer Website ausgeführt wird, hinterlässt sie ein Cookie auf den Computern Ihrer Besucher, anhand dessen HubSpot diese bei späteren Besuchen wiedererkennen kann.

Klicken Sie hier, um sich über die spezifischen Tracking-Cookies zu informieren, die HubSpot verwendet.

Report Settings (Berichteinstellungen) aufrufen

Navigieren Sie im HubSpot-Dashboard zu Reports > Reports Settings (Berichte > Berichteinstellungen). Von hier aus können Sie nach unten zum Abschnitt Privacy Policy (Datenschutzrichtlinie) scrollen.

HubSpot Help article screenshot

Datenschutzrichtlinientyp auswählen

Sie haben drei verschiedene Optionen für Datenschutzrichtlinien zur Auswahl:

  • Do not request consent for using cookies (Keine Einwilligung für den Einsatz von Cookies verlangen): Wählen Sie diese Option, wenn Ihr Unternehmen nicht in Europa präsent ist. Mit dieser Option können Sie die Besuchshistorie Ihrer Website-Besucher erfassen, ohne sie vorher um ihre ausdrückliche Erlaubnis zu bitten. Bitte beachten Sie, dass HubSpot die Besuchshistorie von Besuchern nicht erfassen kann, wenn diese einen Webbrowser mit Cookie-Deaktivierung oder eine Nicht-verfolgen-Funktion in ihrem Browser verwenden.
  • Request consent for using cookies (Einwilligung für den Einsatz von Cookies verlangen): Wählen Sie diese Option, wenn Ihr Unternehmen in Europa präsent ist und Sie an die EU-Gesetze zu Cookies gebunden sind. Bei dieser Option wird ein Banner auf Ihrer Website angezeigt, wenn jemand Ihre Website zum ersten Mal besucht. In dem Banner wird der Besucher aufgefordert, der Hinterlegung von Cookies auf seinem Computer zuzustimmen. Nachdem ein Besucher seine Zustimmung erteilt hat, können Sie den Besuchsverlauf für den betreffenden Besucher erfassen.
  • Do not use cookies at all (Überhaupt keine Cookies verwenden): Wählen Sie diese Option, wenn Sie keine Besuchsdaten von Ihren Besuchern erfassen möchten und außerdem an die EU-Gesetze zu Cookies gebunden sind. Mit der Wahl dieser Option können die Analytics- und Lead-Tracking-Funktionen von HubSpot nicht verwendet werden. Darum wird diese Option in den meisten Fällen nicht empfohlen.
HubSpot Help article screenshot
Wenn Ihr Unternehmen nicht in Europa präsent ist, können Sie Do not request consent for using cookies (Keine Einwilligung für den Einsatz von Cookies verlangen) auswählen und den übrigen Artikel überspringen.

Meldungen über die Datenschutzrichtlinie anpassen

Wenn Sie die Option Request consent for using cookies (Einwilligung für den Einsatz von Cookies verlangen) ausgewählt haben, müssen Sie jetzt Ihre Meldungen zur Datenschutzrichtlinie anpassen. Wir empfehlen, diese Meldungen so zu formulieren, dass die Vorteile für den Besucher erläutert werden, wenn dieser der Verfolgung zustimmt. Wenn ein Besucher verfolgt wird, können Professional- und Enterprise-Kunden beispielsweise die Erfahrung des Besuchers mithilfe von intelligenten CTAs personalisieren. Hierdurch können sie den Besuchern besondere Angebote machen, die auf dem Verlauf ihrer Interaktionen mit Ihrem Unternehmen basieren. Außerdem können sie das intelligente Profiling verwenden, um die für diesen Besucher angezeigten Formulare kurz und einfach zu halten. Der Besucher genießt hierdurch den Vorteil, dass er einfacher auf Ihre Inhalte zugreifen kann. Um es Ihnen möglichst bequem zu machen, haben wir einige Textvorschläge für Sie zusammengestellt, die Sie als Einstieg für die Erstellung Ihrer Datenschutzrichtlinien-Warnung verwenden können. Es kann auch sinnvoll sein, dass Sie sich von Ihrem Rechtsberater oder von der Rechtsabteilung Ihres Unternehmens bei der Erstellung des endgültigen Textes der hier verwendeten Meldung beraten lassen.

  • Privacy policy banner text (Bannertext zur Datenschutzrichtlinie): Dies ist die Meldung, in der Sie dem Besucher den Zweck der Aufforderung zur Erteilung seiner Einwilligung erläutern.
  • Privacy policy accept button text (Text für die Schaltfläche Datenschutzrichtlinie akzeptieren): Dies ist der Text der Schaltfläche zum Akzeptieren der Datenschutzrichtlinie.
  • Privacy policy dismiss text (Text für die Schaltfläche Datenschutzrichtlinie ablehnen): Dies ist der Text, der für die Schaltfläche zum Ablehnen der Datenschutzrichtlinie verwendet wird.
  • Privacy policy disclaimer text (Text der Ausschlusserklärung von der Datenschutzrichtlinie): Dieser Text kann verwendet werden, um den Besucher darüber in Kenntnis zu setzen, dass die Website ein Cookie verwendet, um seine Entscheidung über die Datenschutzrichtlinie zu speichern, selbst wenn der Besucher die Verwendung von Cookies für Trackingzwecke ablehnt. Der Sinn dieses Cookies besteht darin, dass der Besucher im Verlauf seiner Sitzung nicht immer wieder aufgefordert wird, seine Einwilligung zur Verwendung von Cookies zu erteilen.
HubSpot Help article screenshot

Die Datenschutzrichtlinien-Warnung testen

Um eine Vorschau von Ihrem spezifischen Banner auf Ihrer externen Website ansehen zu können, installieren Sie den HubSpot-Tracking-Code auf Ihren externen Webseiten, und versetzen Sie den Datenschutzmodus in den Test Mode (Testmodus).

HubSpot Help article screenshot

Nachdem Sie alle gewünschten Änderungen vorgenommen haben, müssen Sie auf die Schaltfläche Save (Speichern) klicken, um Ihre Änderungen für Testzwecke korrekt zu implementieren.

HubSpot Help article screenshot

Nachdem Ihre Optionen gespeichert wurden, können Sie diese in einer Vorschau anzeigen. Besuchen Sie hierzu eine Seite, auf der Ihr HubSpot-Tracking-Code installiert ist, und fügen Sie den Abfrageparameter ?_hsPrivacyTest an die URL an.

Ein Beispiel: Wenn die URL der Seite http://beispiel.de lautet, besuchen Sie die URL http://beispiel.de?_hsPrivacyTest, um die Datenschutzrichtlinie anzuzeigen.

Hier ist ein Beispiel für die Darstellung dieses Banners:

HubSpot Help article screenshot

Production Mode (Produktionsmodus) einschalten

Wenn Sie bereit für die Veröffentlichung Ihrer Nachricht sind, ändern Sie die Option in Production Mode (Produktionsmodus) und speichern Sie Ihre Änderungen erneut durch einen Klick auf Save (Speichern).

HubSpot Help article screenshot

Inhaltsverzeichnis

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: