Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Deals erstellen

Zuletzt aktualisiert am: Februar 26, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Alle

Verwenden Sie Deals in HubSpot, um den potenziellen Umsatz durch Ihren Vertriebsprozess nachzuverfolgen. Sie können Deals mit anderen Datensätzen verknüpfen, z. B. mit den an dem Deal beteiligten Kontakten und Unternehmen. Sobald Datensätze mit einem Deal verknüpft sind, kann HubSpot die relevanten Aktivitäten mit dem Datensatz des Deals verknüpfen.

Um die Erstellung von Deals anzupassen, erfahren Sie, wie Sie vorgehen:

Einen Überblick über die Erstellung eines Deals in Ihrem HubSpot Account finden Sie im folgenden Video:

Erstellen Sie einen Deal von Ihrer Deal-Startseite aus

So erstellen Sie manuell einen Deal:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account auf Sales und anschließend auf Deals
  • Klicken Sie oben rechts auf „Deal erstellen“.
  • Geben Sie im rechten Bereich die Details des Deals ein.

create-deal

  • Klicken Sie auf „Deal erstellen“. Wenn Sie einen weiteren Deal erstellen möchten, klicken Sie auf „Erstellen und weiteren Eintrag erstellen“.

Einen Deal in einem Datensatz erstellen

So erstellen Sie einen Deal anhand eines Datensatzes, den Sie mit dem Deal verknüpfen möchten:

  • Klicken Sie in der rechten Seitenleiste eines Datensatzes im Bereich Deals auf +hinzufügen.

create-deal-from-associated-record

  • Geben Sie die Details für Ihren neuen Deal auf der Registerkarte „Neuen zuordnen“ ein. Standardmäßig wird der Deal dem Datensatz zugeordnet. 
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Erstellen“ oder „Erstellen und anderen hinzufügen“, um einen weiteren neuen Deal hinzuzufügen.
Erfahren Sie mehr über die mit verbundenen Chronik-Aktivitäten zwischen Datensätzen. Wenn Sie bestehende Deals zu einem Datensatz hinzufügen möchten, erfahren Sie, wie Sie Datensätze zuordnen.

Deal von Ihrem Gmail- oder Outlook-Posteingang aus erstellen

Sobald Sie die HubSpot Browser-Erweiterung, das Office 365 Add-in oder das Outlook Desktop Add-in installiert haben, können Sie Deals für Ihre Kontakte aus Ihrem Posteingang heraus erstellen. Erfahren Sie, wie Sie Deals mit Kontaktprofilen in Google Mail oder Kontaktprofilen in Office 365 und Outlook auf dem Desktop erstellen können.

Einen Deal mithilfe eines Workflows erstellen

Je nach HubSpot-Abonnement Ihres Accounts können Sie die Aktion Deal erstellen im Tool Workflows verwenden, um automatisch die Erstellung eines Deals auszulösen, wenn ein Datensatz bestimmte Bedingungen erfüllt. Wenn zum Beispiel ein Kontakt einen bestimmten Wert in einer Eigenschaft von erfüllt, könnte automatisch ein Deal erstellt und Ihrem Vertriebsteam zugewiesen werden. Erfahren Sie, wie Sie Deals über den Workflowerstellen können.

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.