Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Calling

Calling-Feature einrichten

Zuletzt aktualisiert am: Juli 2, 2021

Produkte/Lizenzen

Alle

Das Calling-Tool ermöglicht es Ihnen, Ihre Kontakte im CRM telefonisch zu erreichen. Sie können eine Telefonnummer registrieren, um Anrufe mit dem Calling-Tool von HubSpot zu tätigen, oder eine Integration mit einem Drittanbieter für Anrufdienste vornehmen. Richten Sie die Anrufaufzeichnung für Ihren Account ein, damit die Kundengespräche Ihres Teams aufgezeichnet werden und auf der Anruf-Index-Seite zur Auswertung abrufbar sind. Wenn Sie ein Benutzer in einem Sales Hub oder Service Hub Enterprise-Account sind, aktivieren Sie Conversation Intelligence (CI), um automatisch in HubSpot getätigte Anrufe aufzuzeichnen, zu transkribieren und auszuwerten

Telefonnummern registrieren und verwalten

Der Prozess zur Registrierung einer Telefonnummer ist benutzerspezifisch. Auch wenn mehrere Benutzer die gleiche Nummer in Ihrem Account nutzen können, muss jeder Benutzer die Telefonnummer einzeln registrieren. Vergewissern Sie vor dem Registrieren Ihrer Telefonnummer, dass das Calling-Tool für Ihr Land unterstützt wird

Telefonnummern mit HubSpot registrieren

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie in der linken Seitenleiste zu „Allgemein“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Calling“.
  • Wenn das Calling-Tool nicht in Ihrem Account aktiviert wurde, klicken Sie auf „Calling-Feature aktivieren“.

turn-on-calling

  • Um Ihre Telefonnummer zu registrieren, klicken Sie auf „Telefonnummer hinzufügen“.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ihre Telefonnummer und ggf. eine Durchwahl ein.
  • Sie können auswählen, wie Ihnen der Verifizierungscode zugestellt wird. Wählen Sie das Optionsfeld „SMS-Nachricht“ oder „Anruf“.
  • Klicken Sie auf „Per SMS senden“ oder „Rückruf“.

Sie erhalten eine SMS-Nachricht oder einen Anruf, um zu verifizieren, ob Sie Zugriff auf die Telefonnummer haben. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Verifizierungscode ein, der auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

verify-your-phone-number

Ihre Telefonnummer wird dann in Ihren Anrufeinstellungen aufgeführt und Sie können sie nutzen, um in HubSpot Anrufe zu tätigen. Klicken Sie zum Hinzufügen zusätzlicher Telefonnummern auf „Telefonnummern hinzufügen“. Die erste Nummer, die Sie hinzufügen, wird automatisch zur Standardnummer. Um diese zu ändern, klicken Sie auf den Stern neben der gewünschten Telefonnummer. Oder klicken Sie neben der Nummer auf „Löschen“, um sie als Option für Anrufe zu entfernen.

Drittanbieter für Anrufdienste verwenden

Wenn Sie über eine zugewiesene Sales Hub- oder Service Hub Professional- oder Enterprise-Lizenz verfügen, können Sie ein Twilio Connect-Konto einrichten, um Anrufe in HubSpot zu tätigen, zusätzliche Anrufminuten zu kaufen und Anrufe in Länder zu tätigen, die nicht enthalten sind in der Liste der unterstützten Länder.

Sie können einen Drittanbieter für Anrufdienste mit HubSpot verknüpfen, um Anrufe zu tätigen. Sie können eine Integration mit einem auf dem App Marketplace aufgeführten Anbieter vornehmen, der Anrufdienste von Drittanbietern und zugehörige Funktionen unterstützt, oder mit einem Entwickler zusammenarbeiten, um Ihre eigene Anruf-App mit dem Calling Extensions SDK zu verknüpfen.

HubSpot Calling-Feature erneut verknüpfen

Wenn Sie das Calling-Tool vor einem Monat aktiviert haben und in den letzten sieben Tagen keine neuen Telefonnummern registriert oder Anrufe getätigt haben, wird das Calling-Tool in Ihrem Account deaktiviert. Bevor Ihr Calling-Tool deaktiviert wird, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Sie haben dann noch sieben Tage ab der ersten Benachrichtigung Zeit, das Deaktivieren Ihres Calling-Tools abzulehnen.

reconnect-to-hubspot-calling

Um ein Deaktivieren Ihres Calling-Tools zu verhindern, klicken Sie auf in der Benachrichtigungs-E-Mail auf „Meinen Calling-Account aktiviert lassen“. Sie werden dann zu den Anrufeinstellungen Ihres Accounts weitergeleitet und sehen einen Benachrichtigungs-Banner, der angibt, ob Ihr Calling-Account weiterhin aktiv ist.

Anrufaufzeichnung aktivieren

Aktivieren Sie Anrufaufzeichnung, um eine Audioaufnahme des Anrufs zu erfassen. Die Möglichkeit, Anrufe aufzuzeichnen, wird auf Account-Ebene eingestellt. Diese Einstellung gilt also für alle Benutzer, die in einem Account Anrufe tätigen. Sie kann von einem Benutzer mit Berechtigungen für Account-Zugriff aktiviert oder deaktiviert werden. Bevor Sie Anrufaufzeichnung aktivieren, informieren Sie sich hier über die Gesetzeslage zur Anrufaufzeichnung

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im linken Seitenleistenmenü zu „Objekte“ > „Aktivitäten“.
  • Aktivieren Sie auf der Registerkarte „Anruf“ das Kontrollkästchen „Aufzeichnung von Anrufen zulassen“. Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, wird die Schaltfläche „Aufzeichnen“ nicht angezeigt, wenn Nutzer einen Anruf tätigen. Falls Sie diese Option also nicht sehen, erkundigen Sie sich bei anderen Administratoren für Ihren Account, ob sie diese Einstellung deaktiviert haben.

allow-call-recording

Conversations Intelligence aktivieren (nur Sales Hub oder Service Hub Enterprise)

Wenn Sie ein Super-Admin in einem Sales Hub oder Service Hub Enterprise-Account sind, können Sie ebenfalls Conversation Intelligence (CI) aktivieren, um automatisch Anrufe zu transkribieren und zu analysieren.  Dazu gehören Anrufe, die über das Calling-Tool, mithilfe der Integration von HubSpot mit Zoom oder mithilfe eines verknüpften Drittanbieters für Anrufdienste, der CI unterstützt, getätigt wurden. In HubSpot können Sie Folgendes:

  • Überprüfen von aufgezeichneten Anrufen mithilfe von Sprecherspuren, Freigaben, Transkripten und Suchfunktionen.
  • Rufen Sie eine vollständige Liste der Kundengespräche Ihres Teams auf Ihrer Startseite für Anrufe auf. Diese Anrufe können nach Anrufeigenschaften wie Benutzer, Team, Anrufergebnis und Dauer gefiltert werden.
  • Suchen Sie in der globalen Suche über alle erfassten Anrufe hinweg nach Schlüsselbegriffen.
  • Zeigen Sie eine Vorschau der Anrufdetails in zugehörigen Datensätzen an, um mehr Kontext zu erhalten.

Bitte beachten: Nur Anrufe, die von Benutzern mit einer zugewiesenen kostenpflichtigen Sales Hub oder Service Hub Enterprise-Lizenz getätigt wurden, werden automatisch transkribiert. Jeder Benutzer in einem Sales Hub oder Service Hub Enterprise-Account die Anrufaufzeichnung und das Transkript für Coaching-Zwecke nutzen.

So aktivieren Sie CI in HubSpot:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im linken Seitenleistenmenü zu „Objekte“ > „Aktivitäten“.
  • Klicken Sie im Abschnitt „Transkription und Analyse“ auf „Transkription und Analyse aktivieren“ und dann im angezeigten Dialogfeld auf „Transkription und Analyse aktivieren“.
turn-on-transcription-and-analysis-1
Wenn Sie die Integration von HubSpot mit Zoom verwenden, stellen Sie sicher, dass Cloudaufzeichnung in Ihrem Zoom-Konto aktiviert ist.