Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Lifecycle-Phasen erstellen und anpassen

Zuletzt aktualisiert am: August 31, 2022

In Beta

Produkte/Lizenzen

Alle
Lebenszyklusphasen kategorisieren Ihre Kontakte und Unternehmen und bieten einen Kontext darüber, wo sie sich in Ihren Vertriebs- und Marketingprozessen befinden. Wenn Ihre Geschäftsprozesse Kategorien umfassen, die über die Standard-Lebenszyklusphasen hinausgehen, können Benutzer mit Superadministratorberechtigungen benutzerdefinierte Lebenszyklusphasen erstellen.
 

Lifecycle-Phasen anpassen

So erstellen und bearbeiten Sie Lebenszyklusphasen für Kontakte und Unternehmen:
  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie in der linken Seitenleiste zu „Objekte“ und wählen Sie dann „Kontakte“ aus.  
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Lebenszyklusphase.
  • Um eine neue Lebenszyklusphase zu erstellen, klicken Sie auf „ Hinzufügen“. Geben Sie im rechten Bereich einen Namen für die Phase ein und klicken Sie dann zur Bestätigung auf Lebenszyklusphase erstellen.

lebenszyklus-Stufen aktualisieren

  • Klicken Sie auf den DragHandle-Handle, um die Bühnen neu anzuordnen, und ziehen Sie eine Bühne an eine neue Position.
  • Um eine Lebenszyklusphase zu bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über die Phase und klicken Sie auf „Bearbeiten“. Bearbeiten Sie im rechten Bereich den Namen der Phase und klicken Sie dann zur Bestätigung auf Lebenszyklusphase bearbeiten. Klicken Sie auf das Code-Code-Symbol, um die interne ID der Stufe anzuzeigen, die von Integrationen und APIs verwendet wird.
  • Um eine Phase zu löschen, bewegen Sie den Mauszeiger über die Phase und klicken Sie auf Löschen. Wenn die Stufe, die Sie löschen möchten, Datensätze enthält oder in anderen HubSpot-Tools verwendet wird, müssen Sie die Datensätze in eine neue Stufe verschieben und/oder die Stufe als Referenz in den HubSpot-Tools entfernen. Sie können eine Phase nicht löschen, wenn sie als Standard für verbundene Apps verwendet wird.
  • Um zu sehen, wo eine bestimmte Lebenszyklusphase verwendet wird, klicken Sie in der Spalte „Genutzt in“ auf die Anzahl. Klicken Sie im rechten Bereich auf „Alle anzeigen“ [Objekt/Werkzeug], um zu den Datensätzen oder Tools (z. B. Listen, Berichte, gespeicherte Ansicht) zu navigieren, in denen die Bühne verwendet wird.

lifecyle-stage-details

  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten links auf Speichern. Ihre benutzerdefinierten Phasen werden jetzt als Optionen angezeigt, wenn Sie die Lifecycle-Phase -Eigenschaft eines Kontakts oder Unternehmens bearbeiten.

Nachdem Sie Ihre Lebenszyklusphasen eingerichtet haben, können Sie:

Bitte beachten Sie: Berechnungseigenschaften, die von der Eigenschaft Lifecycle-Phase abhängen, werden keine Werte basierend auf neuen benutzerdefinierten Phasen auffüllen (z. B. ein [Phase] -Datum geworden). Berechnete Eigenschaften, die auf Standard-Lebenszyklusphasen basieren, werden unterstützt, auch wenn Sie den Standard-Lebenszyklusphasennamen neu gekennzeichnet haben. In diesem Fall verwenden die entsprechenden Rollup-Eigenschaften den ursprünglichen Standardstufennamen.

Wechsel von einer benutzerdefinierten Eigenschaft zur Lifecycle-Phasen-Eigenschaft

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Eigenschaft zum Verfolgen von Lebenszyklusphasen verwendet haben, wird empfohlen, zur Verwendung der Standard-Lebenszyklusphaseneigenschaft zurückzukehren. Zur Verwendung der Standardeigenschaft zurückkehren:

  1. Richten Sie benutzerdefinierte Lifecycle-Phasen für die Standard-Eigenschaft Lifecycle-Phase ein.
  2. Legen Sie die Werte für die Eigenschaft „Lifecycle-Phase“ Ihrer Datensätze mithilfe der benutzerdefinierten Phasen fest. Sie können die -Eigenschaft auf eine der folgenden Arten in großen Mengen festlegen: Bearbeiten von der Kontakt- oder Unternehmensindexseite, Exportieren und erneutes Importieren der Datensätze mit einer Spalte für die Lifecycle-Phase -Eigenschaft oder Verwenden der Aktion „Eine -Eigenschaft festlegen“ in einem Workflow (nur Professional und Enterprise).
  3. Löschen Sie Werte aus der benutzerdefinierten Eigenschaft, die Sie zuvor zum Verfolgen von Phasen verwendet haben. Sie können die Eigenschaftswerte auf eine der folgenden Arten löschen: Bearbeiten von der Kontakt- oder Unternehmensindexseite, Exportieren und erneutes Importieren der Datensätze mit einer leeren Spalte für Ihre benutzerdefinierte Eigenschaft oder Verwenden der Aktion „Eine Eigenschaft löschen“ in einem Workflow (nur Professional und Enterprise).
  4. Löschen Sie die benutzerdefinierte Eigenschaft, die Sie zuvor verwendet haben.

Nachdem Sie zur Verwendung der standardmäßigen Eigenschaft Lifecycle-Phase migriert haben, können Sie die Automatisierung für die Einstellung von Lifecycle-Phasen anpassen und die Eigenschaft in anderen HubSpot-Tools verwenden.

Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.