Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages
Blog
Website Pages

Benutzern und Teams Zugriffsberechtigungen für Inhalte zuweisen

Zuletzt aktualisiert am: Juli 23, 2020

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Enterprise
CMS Hub  Enterprise

Ein Administrator mit Berechtigungen zur Gliederung nach Teams kann Inhalte für bestimmte Teams und Benutzer gliedern. Dadurch werden den Benutzern im Account nur die Inhalte angezeigt, die relevant für sie sind. 

Der Zugriff ist über die folgenden Tools möglich:

Wenn Sie einem Team den Zugriff auf Inhalte zuweisen, können Mitglieder dieses Teams den Zugriff auf Inhalte untergeordneten Teams innerhalb ihres eigenen Teams zuweisen.

Bitte beachten: Administratoren mit der Berechtigung zur Gliederung nach Teams können alle Inhalte einem beliebigen Team zuweisen.

Standard-Content-Zuweisung festlegen

Standardmäßig sind neu erstellte Inhalte für alle Benutzer zugänglich, die Berechtigungen für den Inhalt haben. Sie können jedoch nur bestimmten Teams oder Benutzern das Erstellen oder Bearbeiten von Inhalten erlauben.

So beschränken Sie den Zugriff auf neu erstellte Inhalte auf den Ersteller, dessen Team und ggf. übergeordnete Teams:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im linken Seitenmenü zu „Benutzer & Teams“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Teams“.
  • Klicken Sie zum Aktivieren auf den Schalter „Neuen Content auf Ersteller und deren Teams beschränken“.

Benutzern und Teams spezifische Inhalte zuweisen

assign-multiple-pages-to-teams

  • Im Dialogfeld wählen Sie das Kontrollkästchen neben dem Teamnamen oder Kontaktnamen aus.Wenn Sie hierarchische Teams verwenden und Inhalte einem untergeordneten Team zuordnen, erhält das übergeordnete Team automatisch Zugriff.
  • Um den Inhalt weiteren Benutzern zuzuordnen, klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer. Benutzer können nur ausgewählt werden, wenn der Inhalt mindestens einem Team zugewiesen ist.
  • Klicken Sie auf „Speichern“

assign-content-access

Bitte beachten: Alle über das Inhalts-Dashboard durchgeführten neuen oder Massenänderungen überschreiben die vorhandenen Teamzuweisungen für die ausgewählten Inhalte.

Benutzer mit Admin-Zugriff können weiterhin auf alle Inhalte über alle Tools zugreifen. Administratoren können ihr Inhalts-Dashboard nach Team filtern, indem sie das Dropdown-Menü Alle Teams verwenden.

filter-content-by-team

Bitte beachten: Diese Funktion steuert, welche Inhalte Benutzer in ihrem Inhalts-Dashboard sehen. Um die Subdomains zu steuern, die Teams zum Veröffentlichen von Inhalten verwenden, können die Administratoren Berechtigungen zum Veröffentlichen in Subdomains einrichten.

Dashboard-Gliederung

Dashboard-Mitarbeiter können festlegen, welche Teams auf benutzerdefinierte Dashboards zugreifen und diese bearbeiten können.

So zuweisen Sie Zugriff auf Dashboards zu:

  • Gehen Sie zu Ihren Dashboards, indem Sie auf das HubSpot-Symbol oben links in der Navigationsleiste klicken.
  • Klicken Sie über den Dashboard-Berichten auf den zugewiesenen Link und dann auf „Bearbeitungszugriff“.

    report-dashboard-edit-access
  • Wählen Sie im rechten Bereich die Benutzer aus, denen Sie Zugriff zuweisen möchten.
    • Um die Anzeige des Dashboard auf den Dashboard-Mitarbeiter zu beschränken, aktivieren Sie den Radiobutton „Privat für den zuständigen Mitarbeiter“. Klicken Sie dann auf „Speichern“.
    • Wenn alle Benutzer auf das Dashboard zugreifen sollen, wählen Sie den Radiobutton „Jeder“ und dann den Radiobutton „Anzeigen und bearbeiten“ oder den Radiobutton „Nur anzeigen“ aus. Klicken Sie dann auf „Speichern“.
    • So beschränken Sie den Zugriff auf das Dashboard auf bestimmte Teams und Benutzer:
      • Wählen Sie den Radiobutton „Nur bestimmte Benutzer und Teams“ aus.
      • Wählen Sie den Radiobutton „Anzeigen und Bearbeiten“ oder den Radiobutton „Nur anzeigen“ aus.
      • Klicken Sie auf „Weiter“.
      • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Teams und Benutzern, denen Sie den Zugriff zuweisen möchten.
      • Klicken Sie auf „Speichern“.

Listengliederung (BETA)

Super-Admins können festlegen, für welche Teams bestimmte Listen sichtbar sind. Die Sichtbarkeit der Liste wirkt sich auf andere HubSpot-Tools aus, die von Listen verwendet werden. 

Wenn Sie Zugriff auf eine Liste zuweisen oder die Standardeinstellung für die Zuweisung aktivieren, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Gegliederte Listen können nur vom Listenersteller, den zugewiesenen Teams und allen übergeordneten Teams der zugewiesenen Teams angezeigt und ausgewählt werden. Alle anderen Benutzer können die Liste nicht anzeigen oder auswählen. Dies gilt für alle Tools, z. B. Marketing-E-Mail, Workflows und Berichte.
  • Nur die Kontakte, die im Besitz des Listenerstellers oder der Benutzer der zugewiesenen Teams sind, werden in einer gegliederten Liste angezeigt. Wenn ein Kontakt die Listenkriterien erfüllt, aber einem Benutzer gehört, der sich nicht in einem zugewiesenen Team befindet, wird er nicht in der Liste angezeigt. Nicht zugewiesene Kontakte werden in keiner gegliederten Liste aufgeführt, da kein zuständiger Mitarbeiter vorhanden ist. 
  • Wenn ein Benutzer zu einem anderen Team wechselt, kann er auf die Listen nicht mehr zugreifen und sie nicht mehr anzeigen, es sei denn, das neue Team hat ebenfalls Zugriff auf diese Listen.

So weisen Sie Zugriff auf Listen zu: 

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Listen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Listen, die Sie Teams zuweisen möchten.
  • Klicken Sie in der Kopfzeile auf lists „Teams zuweisen“.
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf „Alle Teams“ und wählen Sie die Teams aus, denen Sie die Listen zuweisen möchten.
  • Klicken Sie auf Zuweisen.
  •  

E-Mail-Abonnements (BETA)

Durch die Gliederung von E-Mail-Einstellungsgruppen können Sie steuern, welche Teams welche Abonnementtypen und Bürostandorte in Marketing-E-Mails verwenden dürfen. Wenn eine E-Mail-Einstellungsgruppe an ein Team vergeben wird, kann nur dieses Team die Einstellungsgruppe beim Erstellen einer E-Mail auswählen.

So weisen Sie eine Einstellungsgruppe einem Team zu:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Klicken Sie unter „Einstellungsgruppen“ auf die Einstellungsgruppe, die Sie bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie auf „Aktionen“ und wählen Sie dann „Bearbeiten“ aus.
  • Klicken Sie im rechten Bereich auf das Dropdown-Menü „Teams (Optional)“ und wählen Sie dann die Teams aus, die Sie der Gruppe zuweisen möchten.
  • Klicken Sie auf „Speichern“.

Workflows (BETA)

Workflows können einem bestimmten Team aus dem Workflow-Dashboard zugewiesen werden. Workflows, die einem Team zugewiesen sind, können nur von Benutzern aus diesem Team angezeigt und bearbeitet werden. Jeder Workflow, der nicht zugewiesen ist, ist für alle Benutzer und Teams mit Workflow-Benutzerberechtigungen verfügbar.

So weisen Sie einen Workflow zu:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierung > Workflows.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über den Workflow, den Sie zuweisen möchten, und klicken Sie dann auf „Mehr“. Wählen Sie dann „Zu Team zuweisen“ aus.workflow-assign-access
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf das Dropdown-Menü und wählen Sie das Team aus, dem Sie den Workflow zuweisen möchten.
  • Klicken Sie auf Zuweisen.
/de/account/partition-your-hubspot-assets