Contacts

Wie kann ich eine benutzerdefinierte Mitarbeitereigenschaft erstellen?

Zuletzt aktualisiert am: April 22, 2018

free

Die Eigenschaft „Zuständiger Mitarbeiter in HubSpot“ ist als Standardeigenschaft in jedem HubSpot-Account enthalten. Sie können aber auch benutzerdefinierte Eigenschaften erstellen, mit denen Sie einen beliebigen Benutzer in Ihrem Account als (weiteren) zuständigen Mitarbeiter für Kontakte, Unternehmen oder Deals festlegen können. Sie können solche benutzerdefinierten Mitarbeitereigenschaften z. B. verwenden, um Datensätze basierend auf mehreren zuständigen Mitarbeitern in HubSpot zu segmentieren. 

Bitte beachten: Derzeit können benutzerdefinierte Mitarbeitereigenschaften nicht für Berichte zugewiesener Datensätze oder Zugriffsbeschränkungen für Datensätze mit der Berechtigung „Nur wenn zuständig“ verwendet werden. 

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Mitarbeitereigenschaft:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account oben rechts auf Ihr Foto oder Ihren Avatar und wählen Sie „Einstellungen“ aus. 
  • Wählen Sie im Menü der Seitenleiste links „Eigenschaften“ aus.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte des zu erstellenden Eigenschaftstyps (Kontakt-, Unternehmens- oder Deal-Eigenschaften). 
  • Klicken Sie auf „Eigenschaft erstellen“
  • Legen Sie ein Label, eine Beschreibung und eine Gruppe für Ihre Eigenschaft fest. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Feldtyp“ die Option „HubSpot-Benutzer“ aus. Klicken Sie auf „Erstellen“

Sie können diese Eigenschaft auch verwenden, um eine zweite Zuständigkeit für Ihre Datensätze festzulegen. Eine benutzerdefinierte Mitarbeitereigenschaft kann zudem benutzt werden, um einen Workflow zu erstellen, mit dem Deals, Aufgaben oder Leads an Teammitglieder zugewiesen werden.