Tickets

Standard-Ticket-Eigenschaften in HubSpot

Zuletzt aktualisiert am: November 12, 2018

Produkte/Lizenzen

Service Hub
service-pro-enterprise
Professional, Enterprise

HubSpot verfügt über eine Reihe von standardmäßigen Ticket-Eigenschaften, die Ihnen helfen, die erforderlichen Details beim Erstellen neuer Tickets zu erfassen. Sie können außerdem benutzerdefinierte Ticket-Eigenschaften erstellen, um die Informationen zu speichern, die für Ihre individuellen Geschäftsbedürfnisse am relevantesten sind.

Hier erfahren Sie mehr über HubSpots Standard-Kontakteigenschaften, -Unternehmenseigenschaften, und -Deal-Eigenschaften.

Ticket-Informationen

  • „Kategorie“ – Der Grund, warum ein Kunde Hilfe angefordert hat.
  • „Abschlussdatum“ – Datum, an dem das Ticket geschlossen wurde.
  • „Erstellungsdatum“ – Datum, an dem das Ticket erstellt wurde.
  • „Datum der ersten Antwort eines Mitarbeiters“ – Datum der ersten Antwort eines Mitarbeiters auf ein Ticket.
  • „Team (in HubSpot)“ – Name des Teams, dem der für ein Ticket zuständige Mitarbeiter angehört.
  • „Datum der letzten Aktivität“ – Datum, an dem zuletzt eine Notiz, ein Anruf, eine E-Mail, ein Meeting oder eine Aufgabe für ein Ticket protokolliert wurde.
  • „Datum der letzten Kontaktaufnahme“ – Datum, an dem zuletzt ein Anruf, eine E-Mail oder ein Meeting für ein Ticket protokolliert wurde.
  • „Datum der letzten Kundenantwort“ – Datum der letzten Antwort eines Kunden zu seinem Ticket.
  • „Datum der letzten Änderung“ – Datum, an dem zuletzt eine Eigenschaft eines Tickets geändert wurde.
  • Datum der nächsten Aktivität – Datum der nächsten bevorstehenden Aktivität für den Kontakt. Diese Angabe wird von HubSpot basierend auf Benutzeraktionen für jeden Kontakt automatisch erfasst.
  • „Anzahl der Kontaktaufnahmen“ – Die Anzahl der protokollierten Anrufe, E-Mails oder Meetings für einen Kontakt. Diese Angabe wird von HubSpot basierend auf Benutzeraktionen für jeden Kontakt automatisch erfasst.
  • „Datum der Zuweisung an den Mitarbeiter“ – Das Datum der letzten Zuweisung eines zuständigen Mitarbeiters in HubSpot zu einem Kontakt. Dies wird von HubSpot automatisch erfasst und kann für die Segmentierung und Berichterstattung verwendet werden.
  • „Pipeline“ – Die Pipeline, der ein Ticket zugeordnet ist.
  • „Priorität“ – Die Priorität, die einem Ticket beigemessen werden sollte.
  • „Quelle“ – Der Kanal, auf dem ein Ticket ursprünglich eingesendet wurde.
  • „Ticket-Beschreibung“ – Vollständige Beschreibung des Problems, zu dem ein Ticket erstellt wurde.
  • „Ticket-ID“ – Eindeutige ID für ein Ticket. Dieses Feld wird automatisch festgelegt und kann nicht bearbeitet werden.
  • „Ticket-Name“ – Kurze Zusammenfassung eines Tickets. 
  • „Für Ticket zuständiger Mitarbeiter“ – Der für ein Ticket zuständige Mitarbeiter.
  • „Ticket-Status“ – Die Pipeline-Phase, in der sich ein Ticket befindet.
  • „Zeit zum Abschluss“ – Zeit zwischen Erstellung und Schließung eines Tickets.
  • „Zeit bis zur ersten Antwort eines Mitarbeiters“ – Zeit zwischen der Erstellung eines Tickets und der ersten Antwort eines Mitarbeiters.