Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Was ist ein HubSpot-Design?

Zuletzt aktualisiert am: May 23, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise

Ein Theme bzw. Design ist eine Gruppe aus Elementen, die in ihrer Gesamtheit das Layout und die Funktionalität Ihrer Website bilden. Diese Elemente werden im COS von HubSpot erstellt und geben eine grafische Oberfläche mit einem einheitlichen Website-Design aus.

Neben benutzerdefinierten Designs, die von Ihrem Webdesigner, einem HubSpot-Partner oder unserem technischem Service-Team erstellt wurden, bietet das COS jetzt auch mehrere Standarddesigns zur Auswahl. Wenn Sie Ihren Account das erste Mal einrichten oder einen Testlauf starten, werden Sie gebeten, ein Startdesign auszuwählen. 

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den einzelnen Elementen eines Standarddesigns und enthält eine Vorschau der fünf Standarddesigns von HubSpot.

Die HubSpot-Standarddesigns sind nur in neuen HubSpot-Accounts verfügbar. Wenn ein HubSpot-Standarddesign in Ihrem bestehenden Account installiert werden soll, befolgen Sie diese Anleitungen, um sicherzustellen, dass Ihr Account mit diesen Designs kompatibel ist.

Aus welchen Elementen besteht ein Design?

Ein Design besteht aus den Basisvorlagen, benutzerdefinierten Vorlagen, globalen Gruppen, benutzerdefinierten Modulen, Stylesheets und Javascript-Dateien.

Basisvorlagen

Standarddesigns enthalten 20 Basisvorlagen für Ihre Website-Seiten, Landing-Pages, Dankeschön-Seiten, Systemseiten und Blogs. Diese Vorlagen lassen sich auf Vorlagenebene oder unter den flexiblen Spalten im Seiten-Editor bearbeiten. Weitere Informationen zum Erstellen von Basisvorlagen finden Sie hier.

HubSpot Help article screenshot

Benutzerdefinierte Vorlagen

Designs enthalten in der Regel zwei benutzerdefinierte Vorlagen für eine Startseite und eine Vorlage für eine Kontaktseite. Diese Vorlagen lassen sich auf Vorlagenebene oder unter den flexiblen Spalten im Seiten-Editor bearbeiten. Weitere Informationen über diese grundlegenden Vorlagen finden Sie hier.

Skyline Theme About Us

Globale Gruppen

HubSpot-Standarddesigns enthalten mehrere globale Gruppen, darunter globale Kopf- und Fußzeilen, die für alle Ihre Vorlagen verwendet werden und die Struktur Ihrer Seiten vereinheitlichen. Weitere Informationen zu diesen globalen Gruppen finden Sie hier.

Velocity Global Footer

Benutzerdefinierte Module

HubSpot-Standarddesigns enthalten verschiedene Custom Modules (Benutzerdefinierte Module), womit Sie erweiterte Funktionen zu Ihrer Website hinzufügen können. Mehr über HubThemes Custom Modules (Benutzerdefinierte Module) erfahren Sie hier.

HubSpot Help article screenshot

Stylesheets und Javascript-Dateien

Neben den Vorlagen sowie den globalen und benutzerdefinierten Modulen basieren Designs auf mehreren Kerndateien, die ihre Darstellung und erweiterten Funktionen bestimmen. Die CSS- und Javascript-Dateien legen die Darstellung und Funktionalität Ihrer Inhalte fest. Weitere Informationen über diese Kerndateien finden Sie hier.

HubSpot Help article screenshot

Welche verschiedenen Standarddesigns bietet HubSpot an?

Für neue HubSpot-Accounts sind 5 Standarddesigns verfügbar. Jedes Design enthält eine Reihe an Standardvorlagen und benutzerdefinierten Modulen sowie eine einzigartige Vorlage für die Startseite und die Kontaktseite. Bitte beachten Sie, dass die Themen zwar individuell angepasst werden können, Sie für einige Anpassungen aber die Unterstützung eines Webdesigners benötigen. 

Vast (früher unter dem Namen HubTheme bekannt)

Klicken Sie hier für eine veröffentlichte Version des Vast-Designs.

Vast Theme

Clarity

Klicken Sie hier für eine veröffentlichte Version des Clarity-Designs.

Clarity Theme

Velocity

Klicken Sie hier für eine veröffentlichte Version des Velocity-Designs.

Velocity Theme

Stratus

Klicken Sie hier für eine veröffentlichte Version des Stratus-Designs.

Stratus theme

Skyline

Klicken Sie hier für eine veröffentlichte Version des Skyline-Designs.

Skyline theme

Vorheriger Artikel:

Weiter zum nächsten Artikel: